TOXIC SUSHI FACEBOOK Fan Page

Psycho-Pass: Mandatory Happiness

81aVpQDFLXL._SL1500_

 

Am 9. September erscheint mit „Psycho-Pass: Mandatory Happiness“ eine neues PlayStation 4- und PSVita-Spiel, über das sich auch Gamer in Deutschland freuen dürfen, da das Spiel hierzulande von Publisher NIS vertrieben wird.

Speziell für das Game wurde ein neuer Plot entwickelt, der sich zeitlich zwar während der Geschehnisse der ersten Anime-Serie zuträgt, das Geschehen aber auf eine Insel verlagert. Dabei stehen sowohl ein weiblicher, als auch ein männlicher Charakter als Protagonisten zur Verfügung. Eine umfassende Review zum Spiel gibt’s in der nächsten Toxic Sushi!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

TM_WiiU_TheLegendOfZeldaBreathOfTheWild

 

Auf der diesjährigen E3 hat Nintendo den Trailer zum Spiel „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ präsentiert. Laut Aussage der Spieleschmiede handelt es sich beim Game um das bisher umfangreichste und aufwendigste Spiel der Nintendo-Historie. „Breath of the Wild“ wurde als Open-World-Adventure konzipiert und soll 2017 für Nintendo Wii U und Nintendo NX erscheinen. Zur Handlung wurden bisher keine Angaben gemacht, der Trailer offenbart aber bereits einige Fähigkeiten, über die Link im Spiel verfügen wird.

Death Stranding

Bildschirmfoto 2016-06-15 um 13.16.41

 

„Metal Gear Solid“-Schöpfer Hideo Kojima hatte bereits vor geraumer Zeit die japanische Softwareschmiede Konami verlassen und mit Kojima Productions sein eigenes Studio ins Leben gerufen. Nun hat der Japaner auf der E3 in Los Angeles das erste Spiel seines Labels präsentiert, das auf den Namen „Death Stranding“ hört. Worum es im Spiel genau geht, ist noch unklar, fest steht aber, dass Norman Reedus aus „The Walking Dead“ den Hauptcharakter des Spiels mimen wird.

Toxic-Sushi-Manga-Tipp: Prison School

81g40Hft6iL

Das Geschehen von „Prison School“ trägt sich an der renommierten Hachimitsu-Mädchenschule zu, an der für das aktuelle Schuljahr erstmals auch Jungen zugelassen wurden. Allerdings staunen diese nicht schlecht, als sie bemerken, dass sie lediglich zu fünft sind und es den Mädchen streng untersagt ist, sich mit ihnen zu unterhalten. Doch die Jungs haben sich nicht ohne Grund an der Schule angemeldet, sie alle kamen dem weiblichen Geschlecht bisher nicht sonderlich nahe und erhoffen sich nun, erste erotische Abenteuer. Dieses Unterfangen geht jedoch zunächst einmal nach hinten los, als die Jungs beim Versuch erwischt werden, die Mädchen heimlich beim Duschen zu beobachten. Die Strafe dafür fällt drastisch aus: Die Fünf landen in einem Straflager, das von der männerhassenden Mari, der sadistischen Meiko und der Karate-Kämpferin Hana geleitet wird. Sehr zur Überraschung von Kiyoshi, der fortan alles unternimmt, um dem Lager zu entkommen, finden seine vier Leidensgenossen tatsächlich gefallen an den Demütigungen durch die Frauen, weil sie dadurch sexuell erregt werden. Indes muss Mari, die Tochter des Schulleiters, feststellen, dass ihr Vater ebenfalls zu den „Perversen“ gehört, die sich im Internet Porno-Videos anschauen und Magazine mit nackten Frauen sammeln. Die Wut darüber bekommen sogleich ihre fünf Inhaftierten zu spüren…

Prison School“ ist ein rasanter Joyride zwischen High-School-Comedy, Erotik und Slapstick-Momenten, der jeden Freund der schlüpfrigen Unterhaltung begeistern dürfte. 

Hentai Kamen is back!

HK-_Forbidden_Super_Hero_-_The_Abnormal_Crisis-p1-thumb-300xauto-59965

 

Seit Mitte Mai läuft in den japanischen Kinos der zweite Teil der auch hierzulande veröffentlichten Superhelden-Parodie „Hentai Kamen“. In deren Mittelpunkt steht der junge Kyosuke, der inzwischen als Student das College besucht, nachts aber als Superheld Heintai Kamen nur mit „Borat“-Badeanzug und Höschen über dem Kopf Jagd auf die Schurken der Unterwelt macht. Im zweiten Teil „The Abnormal Crisis“ geht es darum, dass plötzlich im gesamten Land Höschen verschwinden, was für das soziale Leben Japans eine große Gefährdung darstellt, man stelle sich nur die ganzen Schulmädchen vor, die nun „unten ohne“ gehen müssen. Abhilfe schaffen kann dabei nur Hentai Kamen …

 

Have a nice Day in Shibuya

genki-3

 

Die 2009 von MMA-Fighter Genki Sudo ins Leben gerufene Band World Order hat jüngst ein neues Video zu dem bereits 2014 veröffentlichten Song „Have a nice Day“ veröffentlicht. Während der erste Clip in Akihabara spielte, trägt das Geschehen nun in Shibuya zu und gewährt einige wunderschöne Einblicke in das trendige Shopping-Viertel von Tokio.

 

 

 

Ghibli-Doku erscheint in Deutschland

KingdomDreamsMadness_DVD_C_7.indd

 

Seit 27. Mai ist die fantastische Dokumentation über die legendären japanischen Ghibli Studios (u.a. „Mein Nachbar Totoro“, „Das wandelnde Schloss“, „Prinzessin Mononoke“) in Deutschland auf DVD und Blu-ray erhältlich, die wir an dieser Stelle jedem Anime-Fans ans Herz legen möchten. Die Doku liefert einen detaillierten Einblick ins kreative Herz der Studios, fängt Arbeitsklima und Abläufe ein und hält sogar den Moment fest, an dem Regisseur Hayao Miyazaki seinen Rücktritt erklärt. „The Kingdom of Dreams and Madness“ ist eine der besten und intensivsten Dokumentationen, die je geschaffen wurden und stellt somit ein Must-See für jeden Anime-Interessierten dar.

PS4 20th Anniversary Edition Verlosung!

TS_Gewinnspiel_1

Mit freundlicher Unterstützung von Sony Computer Entertainment eine PlayStation 4 20th Anniversary Edition, eine Sonderausgabe der PS4 aus Anlass des 20. Jahrestages der Markteinführung der Original-PlayStation am 3. Dezember 1994. Die 20th Anniversary Edition ist weltweit auf 12.300 Geräte limitiert – eine Anzahl, die auf das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum der Original-PS anspielt. Die Limited Edition PS4 und das Zubehör sind in der Farbe „Original Gray“, einer Hommage an die erste Kult-PlayStation, gehalten und in einer speziellen Präsentationsbox verpackt!

Wer dieses Wahnsinns-Sammlerstück gewinnen möchte, beantwortet uns folgende Frage: Warum ist die PlayStation deine Lieblingskonsole? Schickt eure Antworten entweder per E-Mail mit dem Betreff „20 Jahre PlayStation“ an info@toxicsushi.de oder eine Postkarte an folgende Adresse: TOXIC SUSHI, Stichwort: „20 Jahre PlayStation“, Rotenhainer Straße 10, 56244 Wölferlingen. Der Einsendeschluss ist der 27. Juni 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

TS_Web_PS4_20thAnniversary

Toxic Sushi Ausgabe 17

Bildschirmfoto 2016-05-27 um 12.16.58

Ab heute ist die 17. Ausgabe von Toxic Sushi erhältlich, die unter anderem Artikel zu Uncharted 4, Seraph of the End, Prison School, Gangsta, Assassination Classroom, Ran, Punch Line, Mighty No 9 sowie der Ghibli-Doku The Kingdom of Dreams and Madness enthält. Zudem verlosen wir im Heft eine PlayStation 4! Wer schon mal einen Blick ins Heft werfen möchte, der kann dies mittels des Digi-Mags hier tun. Viel Spaß beim Lesen von Toxic Sushi 17!

seraph of the end

1152339_SCA_1-1.pdf

 

Ab heute ist das erste Volume des fantastischen Endzeit/Vampir-Epos aus dem Hause Studio Wit („Attack on Titan“) auf DVD und Blu-ray erhältlich! Eine ausführliche Review zum Anime findet Ihr in der nächsten Ausgabe von Toxic Sushi! Hier könnt Ihr die Serie direkt bestellen!

2012 copyright by TOXIC SUSHI