GIGANTISCHE ZONE OF THE ENDERS-BÜSTE

Videogame-Publisher Konami hatte an einer Hausfront des Tokioter Stadtteils Akihabara eine gewaltige Büste des Jehuty-Mechas aus dem Game „Zone of the Enders“ platziert. Die Figur wies auf den inzwischen erfolgten Release der „Zone of the Enders“ HD-Collection hin. Mittlerweile ist die Büste wieder verschwunden und hat im Tokyo Leisure Land in Palette Town eine neue Heimat gefunden. Nachfolgend ein offizielles Video von Konami, das die Entstehung, sowie den Auf- und Abbau der Büste dokumentiert. Seit heute ist die HD-Collection auch in Deutschland erhältlich!

BERSERK GOLDEN AGE ARC III

Nachfolgend der Trailer zum neuen „Berserk“-Movie „Golden Age Arc III“, der im ersten Quartal 2013 in Japan erscheinen wird. Ob seiner sexuellen und gewalttätigen Darstellungen erhielt der Film in Japan das Rating 18+, was bei Animes eher selten vergeben wird. Beim Film handelt es sich um den dritten und letzten Teil der „Berserk“-Manga-Adaption des Produktionsstudios 4°C. Wann und ob die Trilogie in Deutschland erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Aktuelle Werbespots aus Japan!

Nachfolgend einige aktuelle Werbespots aus Japan, zusammengefasst in einer kurzweiligen Trailer-Show, bei der auch ausländische Prominente wie Tommy Lee Jones nicht fehlen dürfen. Viel Spaß beim Schauen!

TOILETTE ALS TORWART

TOTO ist der größte japanische Toiletten-Hersteller, und wer japanische Toiletten kennt, der weiß, dass diese nicht nur für’n Arsch sind, sondern allerlei tolle Sachen können, sie sind beispielsweise Waschanlage und Heizung für den Allerwertesten zugleich. TOTO beschäftigt ein ganzes Entwicklungsteam mit der Weiterentwicklung seiner Produkte und manchmal treibt dies seltsame Blüten. Nachdem man bereits ein Motorrad mit eingebauter Toilette (kein Witz!) entwickelt hat, gibt es nun eine Toilette die einen Fußball-Torwart ersetzen könnte. Dank High-Speed-Kamera und ausgeklügelter Technik hält dieses Klo jeden Ball! Ein weiteres Beispiel japanischen Erfindergeistes!

THE MAN WITH THE IRON FISTS

Am 29. November startet der von Quentin Tarantino präsentierte und von Rapper RZA (Wu-Tang Clan) inszenierte Kung Fu-Film „The Man with the Iron Fists“ in den deutschen Kinos. Im Action-Spektakel sind unter anderem Russell Crowe, Lucy Liu, Wrestler Batista, die Mixed Martial-Arts-Legende Cung Le, Rick Yune und RZA selbst zu sehen. Hier der Trailer, einen Bericht sowie ein Interview mit Hauptdarsteller Rick Yune findet Ihr in TOXIC SUSHI 3!

Japan in 2 Minuten

„The World in 2 Minutes“ ist eine Clip-Reihe, die auf dem „Woki Toki“-Youtube-Kanal zu finden ist. Die Betreiber des Channels sitzen in Chile und daher ist es recht interessant zu sehen, wie die Welt aus chilenischer Sicht wahrgenommen wird. Die Betreiber haben sich bereits mehrere Länder vorgeknöpft und diese in 2 Minuten dargestellt. Wir sind gespannt, wann Deutschland an die Reihe kommt…

Neuer Doraemon-Movie

Alle Jahre wieder kommt ein neuer „Doraemon“-Film in die japanischen Kinos. Den Trailer zum Film wollten wir Euch nicht vorenthalten und zudem darauf verweisen, dass wir Doraemon in Ausgabe 3 von Toxic Sushi in unserer Rubrik Neon Icon näher beleuchten.

HONDAS AUTO FÜR DIE FRAU

Der japanische Autohersteller Honda hat ein Auto speziell für Frauen auf den Markt gebracht. Es handelt sich um ein Sondermodell der Honda FIT-Reihe, das komplett pink lackiert ist und den Schriftzug „She’s“ auf dem Heck trägt. Auch im Inneren befinden sich allerlei pinke Accessoires, beispielsweise das Lenkrad und diverse Displays, natürlich ist auch der Schlüssel ganz in Pink gehalten. Nachfolgend ein Making of-Video des Shootings für die Anzeigenkampagne des Frauenautos.

KACKEL DACKEL DOES JAPAN!

Üblicherweise ist es so, dass japanische Filme, Mangas, Videogames und Charaktere in Europa und besonders in Deutschland für Begeisterung sorgen – diesmal ist es umgekehrt! Eine japanische Toys-Company hat das deutsche Kinderspiel „Kackel Dackel“, in dem es darum geht, möglichst viel Hundekot (wohl gemerkt aus bunter Knetmasse bestehend) einzusammeln, für Japan lizensiert. Das Spiel wird dort unter dem Namen „Burittoderuwan“ (kurz „Buriwan“) erscheinen. Hier der deutsche Werbespot des Spiels.

HALLOWEEN-KOSTÜM FÜR KURZENTSCHLOSSENE

Wer vor hat, sich an Halloween zu verkleiden, aber noch kein geeignetes Kostüm gefunden hat, für den hat die in Kanada lebende Eva Chung eine schnelle und zudem äußerst kostengünstige Lösung: Verkleidet Euch doch einfach als der japanische Kult-Charakter Domo-Kun! Im Video zeit Euch Eva, wie es geht! In diesem Sinne: Happy Halloween!