Archives

Januar 2013

 

Wo anders auf der Welt als in Japan hätte es geschehen können: Eine Eintragung ins Guinness Buch der Rekorde für die meisten Maskottchen, die sich gleichzeitig synchron zu einer Musik bewegen. So geschehen im japanischen Städtchen Sasebo, in das 141 Maskottchen aus ganz Japan gereist waren, um ihre Hüften zu schwingen. Nach zwei Fehlversuchen gelang der Rekord schließlich im dritten Versuch.

 

Eine norwegische Ballett-Truppe hat die Sushi-Varianten Sashimi, Maki und Nigiri in Ballett-Form nachgestellt. Welchen Sinn das Ganze hat, erschließt sich uns leider nicht, aber Kunst muss man ja nicht unbedingt verstehen. Der Clip zeigt den Sashimi-Tanz, die anderen Clips findet Ihr , wenn Ihr dem Youtube-Link folgt…

 

Konami veröffentlicht am 8. März ein neues „Castlevania“-Spiel für den 3DS, das sich „Mirror of Fate“ nennt. Das Game gehört dem „Lords of Shadows“-Ableger der Reihe an, der das Spielgeschehen dreidimensional und nicht als klassischen Sidescroller präsentiert. Hier der Trailer zum Spiel.

 

Eingefleischte Otakus dürften sie bereits kennen, die japanischen Maid-Cafés, in die man sich als gestresster Geschäftsmann zurückziehen kann, um dort einige ruhige und entspannte Minuten zu verbringen. Das Ganze erinnert zwar irgendwie an einen Kinderhort für debile Erwachsene, macht in Japan aber durchaus Sinn. Was spricht dagegen, dem Alltag für einige Momente zu entfliehen und ins Reich der Fantasie abzutauchen.

 

„Alien“-Fans sollten sich schon mal den 12. Februar rot im Kalender anstreichen. Dann nämlich erscheint der lang erwartete First-Person-Shooter „Aliens: Colonial Marines“ in Deutschland für den PC und die Konsolen PS3, Xbox 360 und Wii U. Für Sammler dürfte zudem die Tatsache interessant sein, dass das Game auch als aufwändige Collector’s Edition (nicht für Wii U) mit Figur und in schicker Box erscheint.

 

Namco Bandai hat einen eindrucksvollen Trailer des im Mai erscheinenden PS3-Games „Kamen Rider Battride War“ veröffentlicht. Das Spiel wird alle Kamen Rider der Heisei-Ära enthalten (also bis zum Jahr 2000), die jüngeren Protagonisten werden als DLC zur Verfügung stehen. Zudem wird die Erstauflage des Games als Bonus einen Soundtrack mit 30 Songs der bekannten Serie enthalten.

 

Hier eine Zusammenstellung aktueller Videoclips aus Japan, viel Spaß beim Anschauen!

 

Auf der offiziellen Website zum neuen „Dragon Ball Z“-Film „Battle of the Gods“ habt ihr nun Gelegenheit,  Euren Namen im „Dragon Ball“-Design kreieren zu lassen und ihn nachfolgend per Tastendruck auf Facebook und Twitter zu posten. Der „Dragon Ball“-Film kommt am 30. März in die japanischen Kinos! Hier geht’s zur Website:  www.toei-anim.co.jp/movie/2013_dragonballz/special/

 

 

Die japanische Idol-Band Babymetal hat nach einigen kuriosen Videoclips und nicht minder obskuren Single-Veröffentlichungen (es gab eine Deluxe-Edition inklusive Halskrause zur Vorsoge vor Nackenschäden beim Headbangen) in diesen Tagen ihr gleichnamiges Debüt-Album veröffentlicht. Nun ist Sängerin Su-Metal nach eigenen Aussagen damit beschäftigt, englisch zu lernen, damit man auch Europa und die USA unsicher machen kann. Hier ein Ausschnitt aus dem aktuelle Videoclip der Band…

 

Im Oktober dieses Jahres wird Nintendo mit „Pokémon X“ und “ Pokémon Y“ die ersten beiden Spiele der inzwischen sechsten Pokémon-Generation für den 3DS veröffentlichen. Das Franchise existiert seit nunmehr 17 Jahren und erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit – und dies nicht nur bei jungen Gamern. Drei neue Pokémon wurden auch schon enthüllt, es handelt sich um Chespin (Gras), Fennekin (Feuer) und Froakie (Wasser).

2012 copyright by TOXIC SUSHI