Archives

Mai 2016

Mit freundlicher Unterstützung von Sony Computer Entertainment eine PlayStation 4 20th Anniversary Edition, eine Sonderausgabe der PS4 aus Anlass des 20. Jahrestages der Markteinführung der Original-PlayStation am 3. Dezember 1994. Die 20th Anniversary Edition ist weltweit auf 12.300 Geräte limitiert – eine Anzahl, die auf das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum der Original-PS anspielt. Die Limited Edition PS4 und das Zubehör sind in der Farbe „Original Gray“, einer Hommage an die erste Kult-PlayStation, gehalten und in einer speziellen Präsentationsbox verpackt!

Wer dieses Wahnsinns-Sammlerstück gewinnen möchte, beantwortet uns folgende Frage: Warum ist die PlayStation deine Lieblingskonsole? Schickt eure Antworten entweder per E-Mail mit dem Betreff „20 Jahre PlayStation“ an info@toxicsushi.de oder eine Postkarte an folgende Adresse: TOXIC SUSHI, Stichwort: „20 Jahre PlayStation“, Rotenhainer Straße 10, 56244 Wölferlingen. Der Einsendeschluss ist der 27. Juni 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

TS_Web_PS4_20thAnniversary

Ab heute ist die 17. Ausgabe von Toxic Sushi erhältlich, die unter anderem Artikel zu Uncharted 4, Seraph of the End, Prison School, Gangsta, Assassination Classroom, Ran, Punch Line, Mighty No 9 sowie der Ghibli-Doku The Kingdom of Dreams and Madness enthält. Zudem verlosen wir im Heft eine PlayStation 4! Wer schon mal einen Blick ins Heft werfen möchte, der kann dies mittels des Digi-Mags hier tun. Viel Spaß beim Lesen von Toxic Sushi 17!

 

Ab heute ist das erste Volume des fantastischen Endzeit/Vampir-Epos aus dem Hause Studio Wit („Attack on Titan“) auf DVD und Blu-ray erhältlich! Eine ausführliche Review zum Anime findet Ihr in der nächsten Ausgabe von Toxic Sushi! Hier könnt Ihr die Serie direkt bestellen!

 

Frohe Kunde für Retro-Gamer: Via Steam können bereits seit geraumer Sega-Mega-Drive-Games gezockt werden, darunter auch Klassiker wie „Golden Axe“, „Space Harrier“, „Shinobi“ und „Streets of Rage“. Sega hat nun verlauten lassen, dass das Angebot bereits 350.000 Mal genutzt wurde. Kein schlechtes Ergebnis für eine „tote“ Konsole.

 

Japan ist dafür bekannt, dass seine Bewohner besonders experimentierfreudig sind, was neue Produkte im Food/Lifestyle-Bereich angeht. Es dürfte das einzige Land sein, in dem es nicht nur wie hierzulande fünf Sorten von Cola gibt, sondern 25 und mehr. Aktuell hinzugekommen sind Pepsi Strong und Pepsi Strong Zero, zwei Cola-Varianten, die weltweit mit der höchsten Gas- und Koffeindosierung aufwarten.

 

Am 14.Oktober kommt der CGI-Film „Gantz:O“ in die japanischen Kinos, der den Handlungsbogen des Original-Mangas aufgreift, sich dabei aber den Charakteren aus Osaka widmet. Der erste Teaser-Trailer zum Film sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus.

 

Ab heute ist „Uncharted 4“, der wohl heißeste Anwärter auf den Titel „Spiel des Jahres“ in Deutschland erhältlich. Das Game glänzt mit den bisher eindrucksvollsten Grafiken, die die PlayStation 4 je gesehen hat und setzt vor allen im puncto Gameplay neue Maßstäbe. Mit dem neuesten Abenteuer von Nathan Drake hat Entwickler Naughty Dog ohne Zweifel einen neuen Standard für Action-Adventure-Genre geschaffen. Mehr zum Spiel lest ihr in der nächsten Ausgabe von Toxic Sushi, das Game kann hier geordert werden.

 

Nach dem großen Erfolgen von Babymetal und Lady Baby folgt nun ein weiterer Act, der ebenfalls auf der Erfolgswelle mitschwimmen möchte. Die Rede ist von Pikarin, die mit einer ganz besonderen Backstory aufwartet: Das Mädchen behauptet nämlich, dass sie direkt aus der Hölle komme und in Wirklichkeit 20.000 Jahre alt sei. Dafür klingt der Sound allerdings sehr modern…

 

Seit gestern läuft die Anime-Serie „Yo-Kai Watch“ auf Nickelodeon, das 3DS-Spiel ist bereits seit Ende April erhältlich. Ob das Thema tatsächlich zum ernsthaften Konkurrenten für „Pokémon“ und Co. werden kann, müssen letztlich die Anime- und Games-Fans entscheiden. Hier hört Ihr den deutschen Song zur Serie, der durchaus zum Ohrwurm-Charakter besitzt.

 

Vampir-Fans aufgepasst: Ab 26. Mai erscheint sowohl als DVD als auch auf Blu-ray im Hause Universal Pictures die kultige, 12-teilige Vampir-Serie „Seraph of the End“. In dieser geht es um eine Parallelgesellschaft von Vampiren, die mittels eines tödlichen Virus die Erwachsenen unser Welt ausgeschaltet hat, um die verbliebenen Kinder als menschliche Blutkonserven zu versklaven. Ob es noch eine Hoffnung für die Menschheit gibt, erfahrt Ihr in der nächsten Ausgabe von Toxi Sushi. Hier könnt Ihr die Reihe direkt ordern.

2012 copyright by TOXIC SUSHI