Ab 5.12.2019 erhältlich: weathering for you – der roman!

„Wheatherin With You“ ist das jüngste Werk von Multitalent Makoto Shinkai, der als Autor, Mangaka und Regisseur tätig ist, in letzterer Funktion wohl aber am Bekanntesten sein dürfte. Shinkai hat 2016 den Film „Your Name“ geschaffen, der aktuell als der erfolgreichste Anime aller Zeiten gilt. Mit „Weathering With You“ erscheint am 5. Dezember nun sein Nachfolgewerk zunächst in Romanform, bevor der Film am 16. Januar in die deutschen Kinos kommt. Wie bereits der Vorgänger ist auch das vorliegende Werk eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die sich einmal mehr zwischen zwei gänzlich unterschiedlichen Menschen entwickelt. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der in der Provinz lebende Hodaka, der sich vor Antritt der High-School einen Traum erfüllt und nach Tokio reist, um einmal die große Stadt zu sehen und zu erleben. Um sich finanziell über Wasser halten zuknnen, tritt er einen Aushilfsjob in einem kleinen Verlag an, der sich in seinem Publikationen mit Mythen und Legenden beschäftigt. Hier wird er erstmals mit dem Mythos der „Wettermädchen“ konfrontiert, die die Gabe haben sollen, das Wetter zu verändern. Kurz darauf lernt Hodaka die Waise Hina kennen, die ihn mit eben jener Fähigkeit überrascht: Sie kann durch Gebete Wetterwechsel herbeiführen. Beeindruckt von Hinas Talent, kommt Hodaka die Idee, gemeinsam mit Hina eine Agentur zu gründen, bei der Menschen, die des Regens überdrüssig sind, sich schönes Wetter wünschen können. Die Idee wird zu einem großen Erfolg, allerdings dauert nicht lange, bis die Polizei nach Hodaka fahndet und zudem damit droht, Hinas kleinen Bruder Nagi der Fürsorge zu übergeben. Kurzerhand begeben sich die drei auf einen Roadtrip ins Ungewisse, um auch weiterhin gemeinsam die Zeit miteinander verbringen zu können. Dabei offenbart Hina Hodaka eine schreckliche Wahrheit … Wie bereits „Your Name“ erzählt auch „Weathering With You“ eine eindringliche, mitreißende Geschichte, die den Leser eine emotionale Achterbahnfahrt erleben lässt.

Yakuza goes Hausmann Band 1 ab heute im Handel!

In Japan eroberte er die Herzen der Mangafans im Sturm, dank Carlsen erscheint die Erfolgsreihe nun auch in Deutschland! „Yakuza goes Hausmann“ berichtet – wie der Titel bereits vermuten lässt – über einen Yakuza-Angehörigen, der aus Liebe zu einer Frau Schlagring, Katana und Pistole gegen Kochtopf, Staubwedel und Bügeleisen tauscht. Doch das neue Leben gestaltet sich weitaus schwieriger als gedacht und die Tatsache, dass er einst unter dem Namen „Immortal Tatsu“ Angst und Schrecken verbreitete, macht den täglichen Einkauf im Supermarkt nicht einfacher … „Yakuza goes Hausmann“ liefert ein kurzweiliges Gagfeuerwerk, das mit immer neuen, skurrilen Situationen überrascht! Band 1 ist ab sofort erhältlich!

jujutsu kaisen band 1 ab heute im handel!

An dieser Stelle mal wieder ein Manga-Tipp: Ab heute ist der erste Band der neuen Dämonen-Jäger/Mystery-Horror-Reihe „Jujutsu Kaisen“ erhältlich! In dieser tritt der mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattete Schüler Yuji gemeinsam mit der Schule für Magie gegen dämonische Kreaturen an, die durch Flüche manifestiert wurden. Fans von „Devilman“ und „Blue Exorcist“ kommen hierbei voll auf ihre Kosten!

Golden-Kamuy-Manga ab heute im Handel!

Japanfans, die sich nicht nur für die aktuelle Popkultur, sondern auch für die Geschichte des Landes interessieren, kommen bei „Golden Kamuy“ gleich doppelt auf ihre Kosten: das Werk von Autor und Zeichner Satoru Noda liefert zum einen authentische Darstellungen des frühen 20. Jahrhunderts, zum anderen berichtet es von der Suche nach einem legendären Schatz und erinnert dabei ein wenig an große Vorbilder wie „Indiana Jones“ oder auch „DragonBall“.

Alita: Battle Angel

Frohe Kunde für alle Fans von Alita! Heute erscheint die spektakuläre Live-Action-Adaption des Manga- und Anime-Klassikers fürs Heimkino! Der Film ist auf DVD, Blu-ray, 3-D/4K-Blu-ray und als limitiertes 3-D-Blu-ray-Steelbook (inklusive 2-D-Version) erhältlich. „Alita: Battle Angel“ erzählt die Geschichte des Cybermechaniker Ido (Christopher Waltz), der eines Tages in einem gigantischen Schrottberg unter der schwebenden Stadt Zalem den Kopf eines weiblichen Cyborgs findet. Mit großer Hingabe entwirft er einen Körper für den Kopf, tauft seine Kreation Alita und erweckt sie zum Leben … 

Der coole Manga für heiße Tage: L.A. Waves

Morgen erscheint im Hause Egmont Manga ein cooler Sommersnack für alle Bishonen- und Boys-Love-Freunde! Mit „L.A. Waves“ legt die aus Offenbach stammende Zeichnerin Anna-Katharina Savi-Rauch alias Pengu ihren ersten Verlagsmanga vor, der sich wie bereits ihre Doujinshis dem Thema Boys-Love widmet. Die Story ist im sonnigen Kalifornien, genauer gesagt in Santa Monica, angesiedelt, wohin es den 24-jährigen deutschen Sportstudenten Noah verschlagen hat, der hier ein Auslandssemester absolviert. Und da Noah bisexuell ist, fällt es ihm nicht gerade leicht, den heißen Surfer-Boys zu widerstehen …

Der Toxic-Sushi-Manga-Tipp: Dr. Stone

Ab heute ist der fantastische Science-Fiction-Manga „Dr. Stone“ im Handel zu erwerben! Die fortlaufende Serie aus dem Hause Carlsen Manga folgt einer außergewöhnlichen Prämisse: Als der Schüler Taiju gerade seinem heimlichen Schwarm Yuzuriha seine Liebe beichten möchte, durchfährt ein Blitz den Himmel und das Pärchen sowie alle anderen Menschen der Erde werden zu Stein. Im Jahre 5738 zerbricht Taijus Steinhülle und er findet sich als einziger Überlebender auf der Erde wieder. Als er kurz darauf Yuzuriha aus ihrem Steinsarg befreien kann, beschließen die beiden, die Zivilisation neu aufzubauen …

Devils‘ Line Band 2 ab heute im Handel!

Fans des finsteren Vampir-Mangas „Devils‘ Line“ dürfen sich freuen: Ab heute ist der zweite Band der Reihe im Handel erhältlich! In einem fiktiven Tokio unserer Zeit leben etwa tausend Vampire legal und friedlich unter den Menschen. Aufgrund der Tatsache, dass Vampire in einen Blutrausch geraten und zu Serienmördern werden können, agiert eine Geheimorganisation von Halbvampiren als Hüter des Friedens und verfolgt jeden potentiellen Killer-Vampir, um ihn möglichst noch vor dem Begehen einer Tat auszuschalten. Yuki ist einer dieser Halbvampire, gehört dem sogenannten Team F an und gerät mit seiner Truppe ins Visier eines mysteriösen Killers … „Devils‘ Line“ ist ein äußerst stimmungsvoller Manga, bei dem eine kurzweilige Mixtur aus romantischen Verflechtungen und rasanter Action das Szenario dominieren. Ein Tipp für Freunde der „Tokyo Ghoul“-Reihe!

Edens Zero Band 2 ab heute im Handel!

Ab heute ist der zweite Band des fantastischen Sci-Fi-Adventure-Mangas „Edens Zero“ erhältlich: Im Mittelpunkt dessen steht die junge Rebecca, eine erfolgreiche Streamerin, die ihren Zuschauern auf ihrem „Aoneko“-Channel Einblicke in fremde Planeten und Kolonien eröffnet. Gemeinsam mit ihrer sprechenden Katze Happy reist sie in ihrem Raumschiff zu ungewöhnlichen Orten, um von dort zu berichten. Dabei verschlägt es sie ins Königreich Granbell, wo sie den jungen Shiki kennenlernt, der vor Ort für die Instandhaltung der Roboter sorgt. Doch die haben eigene Pläne … „Edens Zero“ ist eine intergalaktische Space-Comedy, die mit einer rasanten Handlung, schrägen Charakteren und viel Humor begeistert. Take a trip to the Stars! 

Der Toxic-Sushi-Manhua-Tipp: In tiefen Wäldern Träumen lauschen

Ab heute ist der vierte Band der fantastischen chinesischen Manhua-Reihe „In tiefen Wäldern Träumen lauschen“ erhältlich, der die Genre Komödie, Drama und Folklore auf wundervolle Weise miteinander verknüpft und dabei eine ungewöhnliche Liebesgeschichte erzählt. Der Manhua ist im Schweizer Verlagshaus Chinabooks erschienen, das sich auf Bücher und Manhuas spezialisiert hat und diese in aufwendig gestalteten, großformatigen und über 500 Seiten umfassenden Editionen anbietet. Weiter Infos zum Verlag findet Ihr hier.