Full Metal Alchemist live-action-Trailer

Der erste Trailer zum „Full Metal Alchemist“-Live-Action-Movie wurde inzwischen veröffentlicht und macht einen durchaus guten Eindruck, da sich vor allem die Charaktere sehr eng am Anime-Vorbild bewegen. Ob der Film ähnlich gut werden wird, wie der Trailer es verheißt, erfahren wir am 1. Dezember, wenn der Film in die japanischen Kinos kommt.

Ghost in the Shell-Realfilm ab 30. März im Kino!

Am Donnerstag, den 30. März ist es endlich soweit: Die heiß ersehnte Realverfilmung von „Ghost in the Shell“ kommt in die deutschen Kinos. Im Film begibt sich Scarlet Johansson als Major der Sondereinheit Sektion 9 auf die Jagd nach einem gefährlichen Cyber-Terroristen, der sich in die Gehirne der inzwischen komplett vernetzten Menschen zu hacken vermag. Gleichzeitig beginnt für die Agentin die Suche nach ihrem einstigen Leben, denn ihr Geist lebt im Körper eines Cyborgs und Erinnerungen an das alte Leben gibt es keine – oder vielleicht doch? Mehr erfahrt Ihr ab Donnerstag im Kino oder in der aktuellen Ausgabe von Toxic Sushi.

Train to Busan heute und morgen im Kino!

Ein kleiner Reminder für alle Zombie- und Asia-Movie-Fans: Nur heute und morgen läuft der koreanische Zombie-Schocker „Train to Busan“ in ausgewählten deutschen Kinos. Eine Liste aller Spielorte findet Ihr hier, eine ausführliche Review zum Film findet ihr in der neuen Toxic-Sushi-Ausgabe.

Hentai Kamen 2 ab heute im Handel!

Hurra, der Perverse ist wieder da! Hentai Kamen, der Superheld mit dem Damenschlüpfer auf dem Kopf, muss in „Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis“ das Mysterium der verschwundenen Höschen lösen und bekommt es dabei mit dem Supersauger Mr. Vakuum und dem Tentakelmonster Dynoson zu tun! Ob am Ende wieder alle Mädels ihre Höschen zurückbekommen oder für immer unten ohne bleiben müssen, erfahrt ihr in „Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis“. Der Film ist ab sofort auf DVD und Blu-ray erhältlich, eine ausführliche Vorstellung lest Ihr in der aktuellen TOXIC SUSHI! Möge die Macht des Schlüpfers mit Euch sein!

5 x 2 Kinotickets für „Train to Busan“ zu gewinnen!

Am 2. und 3. Dezember 2016 wird der südkoreanische Zombie-Blockbuster „Train to Busan“ in ausgewählten deutschen Kinos gezeigt, eine Liste der Spielorte findet ihr hier.

Publisher Splendid Film hat uns 5 x 2 Kinokarten für den Film zur Verfügung gestellt, die wir an dieser Stelle verlosen möchten. Die Tickets werden unter allen Einsendern verlost, die bis zum 21.11.2016 eine Mail unter dem Betreff „Train to Busan“ an die Adresse info@toxicsushi.de schicken. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, vergesst daher bitte nicht, Eure Adresse in der Mail anzugeben, damit wir die Tickets umgehend versenden können.

Polder Tokyo Heidi

Am 1. Dezember 2016 kommt ein Film in die deutschen Programmkinos, der besonders Freunde durchgeknallter und absurder Filmkunst begeistern dürfte: In der schweizer-deutschen Koproduktion „Polder Tokyo Heidi“ geht es um eine neue Form des virtuellen Spielens, die den Spielern ein realitätsnahes Erlebnis verspricht. Als es bei einem Test des Spiels in Cina zu einem Zwischenfall kommt, begibt sich Ryuko, die Freundin des verstorbenen Programmierers selbst in die virtuelle Welt, um nach dem Fehler im Programm zu suchen …

Ryuk goes PPAP

YouTube-Aficionados dürften bereits von dem viralen Superhit „PPAP“ („Pen Pinapple Apple Pen“) gehört haben, der dem japanischen Komiker Daimaou Kosaka alias Pikotaro mittlerweile 150 Millionen (!) Klicks beschert hat. Der absurde Clip fand sofort Unmengen von Nachahmern, darunter auch Dämon Ryuk aus „Death Note“, der das Ganze auf die Spitze treibt, ebenso schön tanzt und zudem mit echtem statt imaginärem Obst agiert.

„Ghost in the Shell“-Live-Action-Movie: Erste Clips

Paramount Pictures hat fünf Clips aus dem kommenden Live-Action-Film „Ghost in the Shell“ veröffentlicht, der am 23. März 2017 in die deutschen Kinos kommen wird. Die Hauptrolle im Film begleitet Scarlett Johansson, ebenfalls mit von der Partie ist Takeshi Kitano. Das Video zeigt alle fünf Clips am Stück.

Hentai Kamen is back!

Seit Mitte Mai läuft in den japanischen Kinos der zweite Teil der auch hierzulande veröffentlichten Superhelden-Parodie „Hentai Kamen“. In deren Mittelpunkt steht der junge Kyosuke, der inzwischen als Student das College besucht, nachts aber als Superheld Heintai Kamen nur mit „Borat“-Badeanzug und Höschen über dem Kopf Jagd auf die Schurken der Unterwelt macht. Im zweiten Teil „The Abnormal Crisis“ geht es darum, dass plötzlich im gesamten Land Höschen verschwinden, was für das soziale Leben Japans eine große Gefährdung darstellt, man stelle sich nur die ganzen Schulmädchen vor, die nun „unten ohne“ gehen müssen. Abhilfe schaffen kann dabei nur Hentai Kamen …

Ghibli-Doku erscheint in Deutschland

Seit 27. Mai ist die fantastische Dokumentation über die legendären japanischen Ghibli Studios (u.a. „Mein Nachbar Totoro“, „Das wandelnde Schloss“, „Prinzessin Mononoke“) in Deutschland auf DVD und Blu-ray erhältlich, die wir an dieser Stelle jedem Anime-Fans ans Herz legen möchten. Die Doku liefert einen detaillierten Einblick ins kreative Herz der Studios, fängt Arbeitsklima und Abläufe ein und hält sogar den Moment fest, an dem Regisseur Hayao Miyazaki seinen Rücktritt erklärt. „The Kingdom of Dreams and Madness“ ist eine der besten und intensivsten Dokumentationen, die je geschaffen wurden und stellt somit ein Must-See für jeden Anime-Interessierten dar.