Während man in den USA und Europa noch über 3D, Real 3D und 4K redet, erobert in Asien die 4DX-Technik die Herzen der Zuschauer. In Südkorea, dort wurde die Technik entwickelt, in China, Thailand und sogar in Russland gibt es bereits Kinos, die mit dem System ausgestattet wurden, ab dem 26. April gehört auch Japan zu den glücklichen Ländern, die dem Zuschauer ein Kino-Erlebnis für alle Sinne liefern.

Die Technik bietet nicht nur eine 3D-Optik, sondern auch sich bewegende Kinosessel, 1000 verschiedene Düfte, Wind-Effekte, Temperatur-Veränderungen und Regen-Simulation.

2012 copyright by TOXIC SUSHI