Der Manga zum Thema „Gantz“ erschien bereits in den Jahren 2003/2004 im Hause Planet Manga, wurde aber nach nur fünf (von 37) Bänden wieder eingestellt. Nun wagt das neue Manga Label Manga Cult einen neuen Anlauf und veröffentlicht alle 37 Originalbände im Rahmen der „Gantz Perfect Edition“! „Gantz“ erzählt die Geschichte des 16-jährigen Schülers Kei, der gemeinsam mit seinem Freund Masaru Opfer eines tödlichen Unfalls in der U-Bahn wird. Doch die beiden sind nicht tot, sondern finden sich Sekunden später mit einigen anderen Personen, die ebenfalls gerade Opfer von Unfällen, Morden oder Selbstmorden wurden,  in einem Raum mit „Gantz“, einer große schwarze Kugel wieder, auf deren Oberfläche plötzlich Worte: „Euer Leben ist beendet. Ich bestimme, wie ihr euer neues Leben führt.“, zu lesen sind … Wer die Ursprünge des Franchise erleben will, für den stellt die Perfect Edition das innovativen Sci-Fi-Werkes eine Pflichtanschaffung dar. „Gantz“ kann ohne Zweifel neben „Akira“ und „Ghost in the Shell“ zu den ganz großen Klassiker des japanischen Sci-Fi-Genres gezählt werden.

2012 copyright by TOXIC SUSHI