TOXIC SUSHI FACEBOOK Fan Page

Yo-kai Watch startet durch!

logo-yo-kai-watch@2x

 

Seit gestern läuft die Anime-Serie „Yo-Kai Watch“ auf Nickelodeon, das 3DS-Spiel ist bereits seit Ende April erhältlich. Ob das Thema tatsächlich zum ernsthaften Konkurrenten für „Pokémon“ und Co. werden kann, müssen letztlich die Anime- und Games-Fans entscheiden. Hier hört Ihr den deutschen Song zur Serie, der durchaus zum Ohrwurm-Charakter besitzt.

Seraph of the End – ab 26. Mai auf DVD und Blu-ray!

1152339_SCA_1-1.pdf

 

Vampir-Fans aufgepasst: Ab 26. Mai erscheint sowohl als DVD als auch auf Blu-ray im Hause Universal Pictures die kultige, 12-teilige Vampir-Serie „Seraph of the End“. In dieser geht es um eine Parallelgesellschaft von Vampiren, die mittels eines tödlichen Virus die Erwachsenen unser Welt ausgeschaltet hat, um die verbliebenen Kinder als menschliche Blutkonserven zu versklaven. Ob es noch eine Hoffnung für die Menschheit gibt, erfahrt Ihr in der nächsten Ausgabe von Toxi Sushi. Hier könnt Ihr die Reihe direkt ordern.

Babymetal goes Super Mario Maker

bm-0

 

Die drei Mädels der Band Babymetal sind nun auch als Charaktere für das Nintendo-Spiel „Super Mario Maker“ erhältlich. Um die Charaktere zu erlangen, muss lediglich das neu geschaffene „Metal Resistance“-Level durchgespielt werden. Das Trio fungiert dann als eine Charakter-Einheit und lässt unter anderem Sprüche wie „Tobe!“ (dt. „Springen“) und „Yosha“ (dt. „Wir haben’s geschafft!“) verlauten. Im Clip seht ihr die „Mario Maker“-Variante von Babymetal in Aktion.

 

Neues „One Piece Gold“-Plakat

latest

Am 23. Juli startet in den japanischen Kinos der 13. „One Piece“-Film, zu dem nun ein neues Poster veröffentlicht wurde, das wir Euch nicht vorenthalten wollen. Im Anime bekommen es Ruffy und seine Crew mit einer rivalisierenden Piratenbande zu tun, die auf einem gigantischen goldenen Schiff ein Spielkasino betreibt.

img_96234_3

 

Star-Fox-Zero-Anime-Short zum Gamestart

screen-shot-2016-04-18-at-16-09-11

 

Am 22. April erscheint der lang erwartete SciFi-Shooter „Star Fox Zero“ für Nintendo Wii U. Bereits heute nacht können Fans auf der Website www.nintendo.com einen animierten Kurzfilm erleben, der die Vorgeschichte zum Spiel erzählt. Der Anime wird live um 15 Uhr pazifischer Zeit, also um 0 Uhr unserer Zeit gestreamt. Hier sehr Ihr einen kurzen Teaser zum Anime.

Erstes Szenenbild aus Ghost in the Shell

6fa8a318608847.562cc511b73d9

Paramount Pictures hat ein erstes Szenenbild zum Realfilm „Ghost in the Shell“ veröffentlicht, der am 30. März 2017 in die deutschen Kinos kommen wird. Wie wir bereits berichteten, wird Scarlet Johansson (Bild) in die Rolle des Major schlüpfen, ebenfalls mit von der Partie sind Beat Takeshi als Daisuke Aramaki, Juliette Binoche („Der englische Patient”, „Chocolat”) als Dr. Ouelet, Michael Pitt („Hannibal,” „Boardwalk Empire”) als Kuze, Pilou Asbæk („Ben-Hur”, „Lucy”) als Batou sowie Kaori Momoi („Die Geisha“). Die Mitglieder der Sektion 9 werden gespielt von Chin Han („The Dark Knight”), Danusia Samal („Tyrant”), Lasarus Ratuere („Terra Nova”), Yutaka Izumihara („Unbroken”) und Tuwanda Manyimo („The Rover”).

image007

Der Liebesfaden von Sputniko!

akaiito21

 

In der japanischen Mythologie herrscht der Glaube vor, dass füreinander bestimmte Paare mit dem „roten Seidenfaden des Schicksals“ verbunden sind, der unsichtbar für beide am kleinen Finger eines jeden Partners befestigt ist. Die britisch-japanische Künstlerin Sputniko! (eigentlich Hiromi Osaki) ist dafür bekannt, fiktive Dinge aufzugreifen und diese in theatralischen Song-Handlungen zu verarbeiten. In ihrem aktuellen Videoclip „The Red Silk of Fate“ widmet sie sich dem Mythos des Schicksalsfadens und lässt eine verliebte Wissenschaftlerin den Versuch unternehmen, den Faden künstlich zu erzeugen…

 

 

Tokioter Polizei rüstet auf

1149f60a69896a741286b81262c76b9b

Die Polizei in Tokio hat einige neue Wagen präsentiert, die vermutlich Kriminelle daran erinnern sollen, dass die Flucht nun keinen Sinn mehr hat. Beim Wagen, der fortan durch Tokio rollen wird,  handelt es sich um einen Nissan 370 Z.

police-1

Mamametal – die neue Babymetal-Konkurrenz?

mamametal1

 

Wie populär Babymetal zurzeit in Japan sind, zeigt ein aktueller Werbespot des Kaffee-Herstellers Van Houten. Im Spot ist eine Mutter so genervt von ihrem Sohn, dass sie sich in ihrer Fantasie in Mamametal verwandelt und dem Sohn in bester Black-Metal-Manier gehörig den Marsch bläst. Eine echte Band ist Mamametal natürlich nicht, vielmehr verbirgt sich hinter der schreienden Inkarnation der Mutter die Sängerin des japanischen All-Girl-Metal-Acts Barbariancherry.

Neues Babymetal-Album erscheint Anfang April

babymetal

 

Am 1. April, und das ist kein Scherz, erscheint das zweite Album der japanischen Newcomer-Band Babymetal. Hier die erste Single-Auskopplung des Albums, die auf den Namen „Karate“ hört. Headbanging, now!

2012 copyright by TOXIC SUSHI