TOXIC SUSHI FACEBOOK Fan Page

Yakuza 0 ab heute im Handel!

y0_ps4_2dpack_web_ge

 

Bereits seit 2005 sorgt die „Yakuza“-Reihe aus dem Hause Sega für Begeisterung bei Action-Gamern und Crime-Fans. Zum zehnjährigen Jubiläum wurde den Fans nun mit „Yakuza 0“ für die PS4 ein Ausflug in die Vergangenheit beschert, der die bekannten Charaktere zu Beginn ihrer kriminellen Karriere zeigt. „Yakuza 0“ liefert Fans der Serie ein Wiedersehen mit den bekannten Charakteren Kiryu Kazuma und Goro Majima, die man hier in ihren jungen Jahren spielen und erleben kann. Wer schon immer mal einen Einblick ins Rotlichtmilieu wagen und wissen wollte, wie man sich vom Kleinganoven zum Yakuza-Boss nach oben arbeitet, der ist mit diesem Game bestens beraten und bekommt zudem eine Zeitreise in die achtziger Jahre geboten!

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue ab heute im Handel!

kh2_8-le-ps4-2d-uskpegipack

 

Die „HD-Remix“-Reihe aus dem Hause Square Enix erfreut sich bereits seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Das vorliegende PS4-Spiel markiert dabei gleichermaßen den dritten Teil der „HD-Remix“-Reihe als auch den Prolog zum in näherer Zukunft erscheinenden „Kingdom Hearts III“-Game. Das Spiel liefert zum einen eine HD-Neuauflage des ursprünglichen Nintendo-3DS-Spiels und Fan-Favorites „Kingdom Hearts 3D [Dream Drop Distance]“, zum anderen den HD-Film „Back Cover X [chi]“, der wichtige Ereignisse zu Beginn der „Kingdom Hearts“-Chronologie beleuchtet und zu guter Letzt das komplett neue Kapitel „Birth by Sleep – A fragmentary passage“, das einen Vorgeschmack auf das mit Vorfreude erwartete „Kingdom Hearts III“ bietet. Eine ausführliche Vorstellung des Spiels findet Ihr in der nächsten Toxic-Sushi-Ausgabe, die am 17.2. erscheint.

Der Toxic-Sushi-Musik-Tipp: One OK Rock

31dqskkusgl-_ss500

 

Seit heute ist das neue, inzwischen bereits neunte, Album der japanischen Rockband ONE OK ROCK erhältlich, das den Titel „Ambitions“ trägt. Der Clip präsentiert mit „We Are“ die neue Single des Quartetts, mit der die Band nun auch international durchstarten will. Mehr zur Band sowie ein exklusives Interview lest Ihr in der nächsten TOXIC-SUSHI-Ausgabe, die am 17.2. erscheint.

 

The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 ab heute im Handel!

arslan_eps_14_25

 

Seit heute ist das zweite und abschließende Volume der epischen Anime-Reihe „The Heroic Legend of Arslan“ im Handel! Die Geschichte um Prinz Arslan, den jungen Thronfolger des Königreichs Pars, der bereits bereits in jungen Jahren in die Schlacht ziehen muss, um sein Königreich gegen Invasoren aus benachbarten Reichen zu verteidigen, kommt dabei in den Folgen 14 bis 25 zum Abschluss.

Wie bereits das erste Volume erscheint auch das zweite in einer aufwendigen Premium Edition auf DVD- und Blu-ray, die neben den Episoden 14 bis 25  auch umfassende Bonusmaterialien bietet: Unter anderem enthält die Limited Premium Edition ein 100-seitiges Booklet, 12 Art-Cards, Figuren-Sammelkarten sowie ein doppelseitiges Poster.

Eine ausführliche Review zum zweiten Volume findet ihr in der nächsten Ausgabe von Toxic Sushi.

 

Pacman-Riksha-Fahrt in Tokio

pac-man-rickshaw

 

Eine nette Idee: Für einen begrenzten Zeitraum hatte Publisher Namco Bandai im Dezember einen „Asakusa Night Cruise“ in einer „Pacman“-Riksha angeboten. Da es Tausende von Interessierten gab, wurde via Los entschieden, wer tatsächlich in den Genuss der nächtlichen Rikshafahrt kommen sollte. Das Viertel Asakusa wurde dabei bewusst gewählt, da es mit seiner Ufernähe, den nahe gelegenen Tempeln und den netten Einkaufsstraßen allerlei Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Super Retro Boy

img_5133

 

Auf der Elektronikmesse CES (Consumer Electronics Show), die Anfang Januar im amerikanischen Las Vegas stattfand, hat die Firma Retro-Bit den Super Retro Boy vorgestellt, ein Handheld, das im Stile des ersten Game Boys designt wurde und sowohl mit alten Game-Boy-, als auch mit Game-Boy-Color- und Game-Boy-Advance-Spielen kompatibel ist. Das Gerät verfügt zudem über ein HD-Display, einen Akku sowie R- und L-Tasten (für die Game-Boy-Advance-Games). Der Super Retro Boy soll im August erscheinen, Retro-Bit ist zudem im Gespräch mit einigen Publishern der alten Spiele bezüglich eventueller Wiederveröffentlichungen.

Happy new Year!

ts_happynewyear

 

TOXIC SUSHI wünscht ein aufregendes und wildes 2017! Als Einstieg ins neue Jahr präsentieren wir Euch die neue Kooperation von Ladybeard, der seit geraumer Zeit nicht mehr Teil von Ladybaby ist, und der japanischen Idol-Formation ATF.

TOXIC SUSHI wünscht frohe Weihnachten!

screen-shot-2016-12-21-at-4-11-30-pm

 

Allen Animefans und Toxic-Sushi-Lesern wünscht Toxic Sushi ein frohes Fest und schöne Feiertage. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, vorm Weihnachtsbaum den in Japan populären „Koi Dance“ zu vollführen. Die Mitarbeiter der amerikanischen Botschaft in Japan zeigen im Video wie’s geht. In diesem Sinne, frohe Weihnachten!

Les Romanesques

les_romanesques

 

In Frankreich wurde kürzlich von einem japanischen Online-Portal eine Umfrage getätigt, in der Franzosen die bekanntesten Person aus Japan nennen sollten. Das Ergebnis ist verblüffend, denn nach Hayao Miyazaki (Platz 1), Takeshi Kitano (Platz 2) und Akira Kurosawa (Platz 3) landete auf Platz 4 das japanische Pop-Duo Les Romanesques. Dies mag dem französischen Namen des Duos geschuldet sein oder auch der Tatsache, dass die beiden Künstler vor einigen Jahren mehrfach durch französische Clubs getingelt sind und auf diversen europäischen Conventions zu sehen waren. Verwunderlich ist es trotzdem. In die Top 10 haben es übrigens weder Babymetal, noch Ladybaby oder gar Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto geschafft.

Der Toxic-Sushi-Comic-Tipp: Monstress

monstress1_cover_rgb_klein

Mit „Monstress“ hat das Kreativduo Marjorie Liu (Autorin) und Sana Takeda (Zeichnerin) eine fantastische Mischung aus Steampunk-Saga und Fantasy-Abenteuer geschaffen, die sich anders darbietet als jeder Comic zuvor. „Monstress“ entführt mit seinen faszinierenden Zeichnungen in einen finstere, aber zugleich wunderschöne Welt der Monster und Mutanten. Seit kurzer Zeit ist Band 1 der epischen Saga erhältlich. Mehr Infos zum Thema findet ihr in der aktuellen TOXIC-SUSHI-Ausgabe sowie beim Anbieter Cross Cult (hier).

2012 copyright by TOXIC SUSHI