Am 7. November tritt ein neuer japanischer Hochgeschwindigkeitszug, in Japan Shinkansen genannt, seinen Dienst an. Dabei handelt es sich allerdings um keinen gewöhnlichen Zug, sondern vielmehr um einen komplett im Design der Eva Unit-01 aus dem Anime „Neon Genesis Evangelion“ gestalteten Zug. Und dies nicht nur von außen, sondern auch von innen. Highlight des Zuges ist das Cockpit der Unit-01, das einen gesamten Wagen des Zuges einnimmt und pro Fahrt einem per Los bestimmten Passagier die Gelegenheit bietet, darin Platz zu nehmen.