Die 13-teilige Anime-Serie “Tokyo Tribe 2” (2006) wurde unter dem Titel “Tokyo Tribe” als Real-Film adaptiert und kommt am 30. August in die japanischen Kinos. Der Film entführt in ein alternatives Japan, das von Street-Gangs regiert wird und schildert die Fights der einzelnen Gangs gegen ihre Widersacher. Regie führt Shion Sono, der unter anderem durch den finsteren Psycho-Schocker “Suicide Club” (2001) von sich reden machte und aktuell mit einem Kurzfilm in der Anthologie “The ABCs of Death 2” vertreten ist.