Ab heute ist der erste Band der ungewöhnlichen Vampir-Serie „Vampeerz“ erhältlich. In dieser trifft die 14-jährige Ichika bei der Beerdigung ihrer Großmutter ein mysteriöses, etwa gleichaltriges Mädchen, das sich ihr als „Freundin“ ihrer Oma vorstellt. Wie sich jedoch bald herausstellt, handelt es sich bei der Fremden um einen Jahrhunderte alten Vampir … „Vampeerz“ ist eine etwas andere Vampir-Serie, die bereits in ihrem ersten Band viel Romantik und Dramatik offenbart und diverse Fragen aufwirft, die im Laufe der Serie beantwortet werden.