TOXIC SUSHI FACEBOOK Fan Page

Der Toxic-Sushi-Manga-Tipp: Green Worldz

greenworldz_1_rgb

Ab sofort erhältlich ist der erste Band der insgesamt achtteiligen Manga-Reihe „Green Worldz“ aus dem Hause MangaCult! Der actionreiche Endzeit/Survival-Horror-Manga rückt den jungen  Akira Urabe in den Mittelpunkt, der gerade mit der Bahn auf dem Weg zu seiner Mutter ist, als das Chaos losbricht: Der Strom fällt aus und die Bahn bleibt stehen, sodass alle Passagiere gezwungen sind, zum Bahnhof zu laufen. Doch auch hier gibt es keinen Strom mehr und zudem tummeln sich diverse verletzte Menschen in der unterirdischen Bahnhofsstation. Als Akira sich an die Oberfläche begibt, traut er seinen Augen nicht, denn unzählige grauenvolle Pflanzenwesen tummeln sich in der Stadt und verschlingen die Menschen …

„Green Worldz“ ist ein rasanter Horror-Action-Manga, der besonders Freunden von Werken wie „Shinigami x Doctor“, „Dolly Kill Kill“ und „Resident Evil“ gefallen dürfte. Mehr zu „Green Worldz“ lest ihr in der nächsten Ausgabe von TOXIC SUSHI.

A.O.T. 2 ab heute im Handel!

91m4zuiO6-L._SL1500_

 

Zwei Jahre ist es her, seit mit „A.O.T: Wings of Freedom“ ein Videogame zur Manga/Anime-Vorlage „Attack on Titan“ erschien, in dem sich Gamer selbst in die Schlacht gegen die übermächtigen Titan stürzen konnten. Nun erscheint mit „A.O.T. 2“ der bereits sehnsüchtig erwartete Nachfolger, der gleich diverse Neuerungen mit sich bringt. „A.O.T. 2“ dürfte somit sowohl actionbegeisterte Gamer, als auch Fans der Manga- und Anime-Vorlage begeistern. Selten zuvor hat eine Spiel-Adaption so genau den Ton der Vorlage getroffen. „A.O.T. 2“ ist ab sofort für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich!

 

Der Toxic-Sushi-Movie-Tipp: Lady Bloodfight

 

Ab heute ist der kultige Martial-Arts-Film „Lady Bloodfight“ auf DVD und Blu-ray erhältlich! Spätestens seit dem Kultfilm „Bloodsport“ wissen wir, dass es sich bei dem Kumite um ein Underground-Tournament handelt, welches in Hongkong abgehalten wird. Dahin wagt sich auch die Heldin im Fight-Fest „Lady Bloodfight“, die von der amerikanischen Kampfsportlerin Amy Johnson verkörpert wird. Die spektakulären Kämpfe des Films wurde dabei von niemand Geringerem als Jet-Li-Stuntdouble Xin Xin Xiong choreografiert! Ein knallharter Hongkong-Knaller für alle Freunde rasanter Martial-Arts-Action!

 

Der Toxic-Sushi-Anime-Tipp: „Blame!“

51e6Rdtm7+L

 

Der gut 100-minütige Movie versteht sich als Adaption der Mangavorlage, die in den Jahren 1998 bis 2003 erstmals in Japan erschienen ist. „Blame!“ ist in einer nicht näher definierten Zukunft angesiedelt, in der der Untergang der Menschheit bereits stattgefunden hat. Nachdem es Wissenschaftlern gelungen war, hochtechnisierte Konstruktionsroboter zu schaffen, die selbstständig in der Lage waren, Häuser, Türme und komplexe Gebäude zu bauen, kam es durch einen Computervirus zum Supergau, der die Roboter nachfolgend dazu trieb, menschliche Organismen als Fremdkörper anzusehen und zu vernichten. Verteilt auf kleine Gruppen von Überlebenden sieht sich die Menschheit nun der steten Gefahr gegenüber, von Wächterdrohnen entdeckt und vernichtet zu werden … „Blame!“ ist ab sofort als DVD und Blu-ray erhältlich. Mehr zum Movie erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe von TOXIC SUSHI.

 

 

Toxic Sushi 24 ab heute erhältlich!

TScover24_Cover72RGB

TOXIC SUSHI 24 hat einen titanenstarken Inhalt zu bieten. Wir liefern erste Einblicke in die Games-Kracher „A.O.T. 2“, „Dynasty Warriors 9“ und „Dragon Ball FighterZ“, präsentieren brandheiße neue Animes wie „Blame!“, „Tsugumomo“, „My Hero Academia“, „Ancien und das magische Königreich“ und „A Silent Voice“, werfen einen Blick auf Genre-Klassiker wie „Texhnolyze“, „Armitage III“ sowie „Kare Kano“ und haben einige skurrile, brutale und rasante Realfilme im Gepäck, allen voran den südkoreanischen Actionhammer „The Villainess“. Abgerundet wird der toxische Cocktail wie immer mit aktuellen Mangas – darunter „Aposimz“ und „The Tale of the Wedding Rings“ – und einige andere schräge Zutaten wie beispielsweise die japanische Psychedelic-Band Acid Mothers Temple. Im Interview mit Michel Decomain vom Kultlabel Kazé haben wir zudem etwas über künftige Neuheiten erfahren. Sammler dürfte freuen, dass sich das Magazin diesmal im edlen Metallic-Look präsentiert! Wer schon mal einen Blick riskieren möchte, der kann dies hier in der Digitalausgabe des Magazins tun.

Dynasty Warriors 9 ab heute im Handel!

912VHTinPEL._SL1500_

Seit über 20 Jahren erfreut die „Dynasty Warriors“-Reihe nun bereits Hack‘n‘Slay-Fans und etablierte dabei ob der massiven Gegnerhorden in den Spielen den Begriff „1 vs. 1000“. Im Laufe der Jahre hat die Serie allerlei Updates und Verbesserungen erfahren, mit dem heute für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinenden „Dynasty Warriors 9“ beschert uns das Franchise nun den größten Umbruch seiner Geschichte. Erstmals in der Serie liefert das Spiel ein Open-World-Szenario, das Kampfsystem wurde komplett überarbeitet und auch die Umgebung spielt im aktuellen Teil eine bedeutende Rolle. Aufgrund dieser und vieler weiterer Verbesserungen kann „Dynasty Warriors 9“ mit Fug und Recht als das ultimative Game der Reihe bezeichnet werden. Mehr zum Spiel erfahr Ihr in der ab 16.2. erhältlichen 24. Ausgabe von TOXIC SUSHI!

Der Toxic-Sushi-Manga-Tipp: Anonymous Noise

anonymous-noise-3

Ab heute ist der dritte Band der Manga-Reihe „Anonymous Noise“ erhältlich, der die Geschichte des Mädchens Nino erzählt, das heimlich in ihren Nachbarn und besten Freund Momo verliebt ist. Als der Junge eines Tages mit seinen Eltern wegzieht, ist Nino am Boden zerstört. Dies ändert sich erst, als sie am Strand Yuzu kennenlernt, einen Jungen, der Noten in den Sand schreibt und Nino dazu bringt, diese zu singen. Von diesem Moment an blüht das Mädchen wieder auf und trifft sich immer öfter mit Yuzu, der ihr stets neue Noten liefert und sich in Nino verliebt. Als er jedoch merkt, dass seine Angebetete noch immer für Momo schwärmt, bricht er die Beziehung ab. Zeitsprung. Einige Jahre später besucht Nino die High School und hört bei einer Schulparty eine Band, die just die Lieder spielt, die Yuzu ihr beibrachte. Damit nicht genug, hört sie plötzlich auch Momos Stimme – sollten die beiden Jungs ebenfalls ihre High School besuchen? Und für wen wird sich Nino entscheiden? „Anonymous Noise“ ist ein wunderschönes Liebesdrama, das auch Comedy- und Slice-of-Life-Elemente nicht vermissen lässt. Starke Charaktere, eine gehörige Portion Rock’n’Roll und knisternde Romanzen machen „Anonymous Noise“ zum Toxic-Sushi-Manga-Tipp des Monats!

The Mimic – Dunkle Stimmen ab sofort auf DVD/Blu-ray erhältlich

91cbMpZoHrL._SL1500_

 

Mit „The Mimic“ liefert der koreanische Regisseur Huh Jung nach dem Home-Invasion-Thriller „Hide and Seek“ seinen zweiten Film, der diesmal eine koreanische Legende aufgreift und diese auf recht eigenwillige Art und Weise interpretiert. Die Handlung basiert auf der koreanischen Legende des Jangsan-Tigers, von dem man sich erzählt, dass er in den Wäldern nahe der Stadt Busan Menschen angelockt habe, in dem er das Weinen einer Frau imitierte. „The Mimic“ ist kein reiner Junpscare-Ride, sondern ein mit viel Liebe zur folkloristischen Vorlage inszenierter Mystery-Thriller, der von bemerkenswerten und sehr authentischen Darstellern getragen wird. Mehr zum Film in der nächsten Ausgabe von TOXIC SUSHI, die ab 16.2. erhältlich ist. 

The Villainess ab heute auf DVD, Blu-ray und Mediabook erhältlich!

91lkNDYvW1L._SL1500_

 

Ab heute ist der neueste Film des südkoreanischen Regisseurs Jeong Byeong-gil („Confession of Murder – Tödliches Geständnis“) fürs Heimkino erhältlich. Im Film geht es um Sook-hee, die Tochter eines berüchtigten Gangsters, die von diesem mit allen Fertigkeiten ausgestattet wurde, der es bedarf, um ganze Gruppen von verfeindeten Gangs unbemerkt auszulöschen. Als sie einmal mehr dieser Passion frönt, landet sie jedoch im Knast, wo ihr die Behörden ein unmoralisches Angebot machen: Anstatt für immer ihr Leben hinter Gittern zu fristen, bekommt sie die Gelegenheit, mit neuem Namen und verändertem Äußeren im Auftrag der Polizei gezielt Verbrecher auszuschalten. Erfüllt sie diese Mission zehn Jahre lang, winkt ihr die Freiheit. Sook-hee willigt ein, muss jedoch bald feststellen, dass es nicht leicht ist, die Seiten zu wechseln. Der Film ist ab 26.1. auf DVD, Blu-ray und limitierte Special Edition im Mediabook erhältlich!

Hibushibire

a1105361963_10

 

Psychedelic Rock ist derzeit die Musik der Stunde und so sprießen denn auch in Japan aktuell Dutzende von neuen Bands wie halluzinogene Pilze aus dem Boden. Das aus Osaka stammende Trio Hibushibire hat mit seinem vor geraumer Zeit erschienenem Album „Freak Out Orgasm!“ ein besonders starkes Debüt vorgelegt und sorgt seither auch über die japanischen Landesgrenzen hinaus für Furore. Changchang (Gitarre/Vocals), 821 (Bass/Vocals) und Takashi (Drums) liefern in Songs wie „Lucifer‘s my Friend“ oder „Hallucination Valley Blues“ eine trippige Mischung aus Blue Cheer, MC5 und Jimi Hendrix.

2012 copyright by TOXIC SUSHI