Nach „Degeneration“ (2008) und „Damnation“ (2012) ist nun mit „Vendetta“ der dritte an die Games-Reihe angelehnte „Resident Evil“-Film erschienen, der sich auch diesmal wieder in State-of-the-Art-CGI-Animationen präsentiert. Mit von der Partie ist einmal mehr Leon S. Kennedy aus „Resident Evil 2“ und „6“, der bereits in den ersten beiden Filmen als Protagonist in Aktion trat. Chronologisch trägt sich die Geschichte von „Resident Evil: Vendetta“ zwischen dem sechsten und dem siebten Teil der Spielereihe zu: Im Film muss Leon gemeinsam mit Chris Redfield die entführte Rebecca Chambers aus den Klauen des Biowaffen-Händlers Glenn Arias befreien. Der hat nämlich Böses vor. Die packende Mischung aus Action und Horror, die mit teilweise recht brutalen Szenen, fantastischen Schauplätzen und äußerst stimmungsvollen Bildern zu überzeugen weiß, ist ab heute auf DVD und Blu-ray erhältlich!

2012 copyright by TOXIC SUSHI