Derzeit ist in der Tokioter Galerie Hakusen eine Ausstellung der besonderen Art zu bewundern: Dabei handelt es sich um ein Crossover zwischen Akira und den Simpsons, das zwar weder von Katsuhiro Otomo, noch von Matt Groening initiiert wurde, aber offensichtlich von beiden Parteien toleriert wird. Die Idee stammt vom Künstler Ryan Humphrey, der seine bisherigen Arbeiten nur als Momentaufnahme betrachtet, sein erklärtes Ziel ist es, den kompletten „Akira“-Manga im „Bartkira“-Stil umzusetzen. Wir sind gespannt, wie sich das Projekt weiterentwickelt.

bartkira_test_03_by_inkthinker-d8875f7

bartkira7

2012 copyright by TOXIC SUSHI