Wer schon immer mal wissen wollte, wie es sich anfühlt, eine Kamehameha-Attacke auszuführen, der kann sich nun diesen schicken Kamehameha-Ball nach Hause holen und die Magie-Attacke trainieren. Der Ball simuliert dabei drei unterschiedliche Angriffe, darüber hinaus lässt sich ein Trainingsmodus aktivieren, in dem Son-Gokus Stimme 60 nützliche Tipps zur Ausführung der Magie liefert. Eine Handschlaufe verhindert zudem, das dem zukünftigen Magie-Adepten der Ball aus der Hand fliegt.

 

 

 

TOXIC SUSHI wünscht ein aufregendes und wildes 2017! Als Einstieg ins neue Jahr präsentieren wir Euch die neue Kooperation von Ladybeard, der seit geraumer Zeit nicht mehr Teil von Ladybaby ist, und der japanischen Idol-Formation ATF.

 

Hurra, der Perverse ist wieder da! Hentai Kamen, der Superheld mit dem Damenschlüpfer auf dem Kopf, muss in „Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis“ das Mysterium der verschwundenen Höschen lösen und bekommt es dabei mit dem Supersauger Mr. Vakuum und dem Tentakelmonster Dynoson zu tun! Ob am Ende wieder alle Mädels ihre Höschen zurückbekommen oder für immer unten ohne bleiben müssen, erfahrt ihr in „Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis“. Der Film ist ab sofort auf DVD und Blu-ray erhältlich, eine ausführliche Vorstellung lest Ihr in der aktuellen TOXIC SUSHI! Möge die Macht des Schlüpfers mit Euch sein!

Mit freundlicher Unterstützung von Sony Computer Entertainment eine PlayStation 4 20th Anniversary Edition, eine Sonderausgabe der PS4 aus Anlass des 20. Jahrestages der Markteinführung der Original-PlayStation am 3. Dezember 1994. Die 20th Anniversary Edition ist weltweit auf 12.300 Geräte limitiert – eine Anzahl, die auf das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum der Original-PS anspielt. Die Limited Edition PS4 und das Zubehör sind in der Farbe „Original Gray“, einer Hommage an die erste Kult-PlayStation, gehalten und in einer speziellen Präsentationsbox verpackt!

Wer dieses Wahnsinns-Sammlerstück gewinnen möchte, beantwortet uns folgende Frage: Warum ist die PlayStation deine Lieblingskonsole? Schickt eure Antworten entweder per E-Mail mit dem Betreff „20 Jahre PlayStation“ an info@toxicsushi.de oder eine Postkarte an folgende Adresse: TOXIC SUSHI, Stichwort: „20 Jahre PlayStation“, Rotenhainer Straße 10, 56244 Wölferlingen. Der Einsendeschluss ist der 27. Juni 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

TS_Web_PS4_20thAnniversary

Die Polizei in Tokio hat einige neue Wagen präsentiert, die vermutlich Kriminelle daran erinnern sollen, dass die Flucht nun keinen Sinn mehr hat. Beim Wagen, der fortan durch Tokio rollen wird,  handelt es sich um einen Nissan 370 Z.

police-1

Vier Tage Manga-Comic-Con liegen hinter uns und waren für uns ein großer Spaß. Wir wollen an dieser Stelle alten wie neuen Fans des Magazins für den Besuch an unserem Stand danken und noch einmal die Gewinner unser Glücksrad-Aktion beglückwünschen, die Preise wie eine PlayStation 4, einen Nintendo 2DS, eine The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Limited Edition inklusive Amibo sowie eine Hellsing-Komplett-Box plus T-Shirt gewonnen haben. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch!

IMG_5133

Morgen beginnt die Leipziger Buchmesse, in deren Rahmen auch die MANGA-COMIC-CON (17.-20. März) stattfindet. Mit dabei ist auch TOXIC SUSHI, diesmal sogar mit einem eigenen Stand! Um diesen Anlass gebührend zu feiern,  werden wir am Stand allerlei Preise verlosen, darunter Games-Konsolen wie eine PlayStation 4 in der Star Wars Battlefront Limited Edition, einen Nintendo 2DS in der blauen Pokémon-Edition sowie eine The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Limited Edition inklusive Amibo. Darüber hinaus gibt es Animes aus dem Hause Nipponart, Mangas, Buttons und Aufkleber! Schaut doch mal vorbei! Ihr findet uns in Halle 1 am Stand E 106!

LBM2015_5519

 

Ende Februar ist der neue Takashi-Miike-Film „Yakuza Apocalypse“ auf DVD und Blu-ray im Hause Koch Media erschienen und wie wir finden, passt der Film zu Toxic Sushi wie die Faust aufs Auge: „Yakuza Apocalypse“ liefert eine kongeniale Mischung aus Trash, Comedy, Yakuza-Thriller und Eastern, bei der Enfant Terrible Takashi Miike einmal mehr sein besonderes Gespür für skurrile Situationen und abgedrehte Storys unter Beweis stellt. Bemerkenswert sind dabei die schrägen Charaktere, die Miike irgendwo zwischen überzeichneten Western-Helden, Kleinbürgern und fleischgewordenen Manga-Superhelden ansiedelt. Inhaltlich geht es um das Duell zweier Yakuza-Clans, von denen der eine aus Vampiren und der andere aus obskuren Super-Kämpfern besteht. Und letzterer hat in seinen Reihen das ultimative Monster: Einen Mann im Froschkostüm!

Wer auf kurzweiligen Over-the-Top-Trash, absurde Kampf-Choreografien und obskure Charaktere (u.a. Yayan Ruhian aus „The Raid“ und „The Raid 2“) steht, der kommt an diesem Film nicht vorbei.

 

 

Was hier wie ein neues, fantastisches Crossover-Game aus den Universen von Nintendo und Star Wars aussieht, ist leider (bisher) nur Fiktion. Verantwortlich für den Clip zeichnen die digitalen Künstler von Dark Pixel, auf deren YouTube-Channel sich noch allerlei weitere coole Clips finden.

 

Cosplayer kommen oftmals schon auf schräge Ideen. Der taiwanesische Cosplayer Yes Ranger hat sich kurzerhand ins Outfit des „DragonBall“-Charakters Son-Goku geschmissen, eine gelbe Wolke bestiegen und ist durch Taipeh geschwebt. Besser kann man eine City-Tour nicht begehen.

2012 copyright by TOXIC SUSHI