Akiba Pass Festa Winter

Vom 10. bis zum 12. Dezember findet das Akiba Pass Festa Winter statt, das sich als reines Streaming-Event versteht. Das Ganze findet auf Akibapassfestival.de statt, zudem gibt es kostenlosen Content auf dem Akiba-Pass-Twitch-Channel. An Serien werden unter anderem „Kuma Kuma Kuma Bear“, „Saekano“ und „Infini-T Force“ geboten, was Movies betrifft, werden neben anderen „Saekano the Movie: Finale“ und „Date A Bullet“ am Start sein. Sehen kann man die Filme durch den Erwerb des Akiba-Pass-Premium-Tickets, das in unterschiedlichen Varianten erhältlich ist, je nachdem, welche Programmpunkte für den jeweiligen Teilnehmer interessant sind: Angeboten werden der Matsuri- und der Hanabi-Tagespass (für jeweils 35 Euro) oder der Festa-Wochenendpass (für 50 Euro), der beide Kanäle umfasst. Auf dem Matsuri-Kanal finden sich Synchropremieren, Onlinepremieren und beliebte Klassiker in der deutschen Fassung. Auf dem Hanabi-Kanal werden eine Vielzahl an Europa-, Deutschland- und Onlinepremieren sowie beliebte Klassiker in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln geboten. Zudem gibt es auf dem kostenfreien Twitch-Kanal Interviews, Gewinnspiele und Games-Vorstellungen zu sehen. 

Crimson Sisters Band 1 ab heute im Handel!

Ab heute ist der erste Band der vierteiligen Manga-Serie „Crimson Sisters“ im Handel zu haben. Die Crimson Sisters sind ein Heiliger Orden, der sich auf die Vampirjagd spezialisiert hat. Auch Dorothy gehört jenem Orden an und wurde als Expertin für Monstervernichtung ausgebildet. Sie kämpft mit einem zeremoniellen Silberdolch und einer Pistole, die mit geweihten Kugeln bestückt ist. Doch im Gegensatz zu ihrem Vater, dem Heiligen des Ordens, ist Dorothy der Überzeugung, dass die Vernichtung der Vampire nicht nur mit Waffengewalt zu erreichen ist. Sie glaubt, dass es sinnvoll ist, Dhampire, Mischwesen, die halb Mensch, halb Vampir sind, im Kampf einzusetzen – allerdings ist sie noch nie einem solchen Wesen begegnet. Doch dies soll sich schon bald ändern … „Crimson Sisters“ wandelt ein wenig auf den Spuren von „Trinity Blood“ und „Hellsing“, präsentiert sich jedoch weitaus erotischer, denn zwischen den beiden Protagonistinnen entstehen schon bald auch sinnliche Bande. Wer auf eine Mischung aus sexy Girls, blutiger Vampir-Action und Horror steht, der ist mit „Crimson Sisters“ gut beraten. 

Toxic Sushi 39 ab sofort erhältlich!

Ab heute ist die 39. Ausgabe von Toxic Sushi erhältlich! An Themen bietet das Magazin diesmal unter anderem „Vinland Saga“, eine abenteuerlichen Wikinger-Geschichte, die aktuell auf Prime Video zu sehen ist und bald auch fürs Heimkino erscheint. Des Weiteren berichten wir nicht nur über ein, sondern gleich zwei anstehende Akiba-Pass-Festivals, widmen uns gleich mehrfach dem derzeitigen Hype-Thema „Demon Slayer“ – als Movie, als TV-Serie und als Game – und präsentieren das lang erwartete Remake/Sequel der Kult-Reihe „Higurashi“. Ebenfalls imposant ist das letzte Anime-Kapitel von „Digimon“, das nun unter dem Titel „Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna“ erschienen ist. Auch Manga-Neuheiten gibt es zu vermelden: „Crimson Sisters“ beispielsweise liefert rasant-erotische Vampir-Action, während „Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker“ das bekannte Thema im wunderschönen Manga-Stil darbietet. All dies und vieles mehr dürfte ausreichend Futter für die kommenden Winternächte bieten. Wer bereits einen Blick riskieren möchte, der kann dies durch das Anklicken des Digimags (oben) tun, die gedruckte Ausgabe ist natürlich wie gewohnt im partiell lackierten Cover-Design erschienen!

Neu auf Crunchyroll: Demon Slayer Mugen Train Arc!

Der „Demon Slayer“-Movie „Mugen Train“ hat weltweit alle Rekorde gebrochen und ist mit Einspielergebnissen von über 500 Millionen Dollar (!) der erfolgreichste Anime aller Zeiten. Die vorliegende zweite Staffel liefert ein Prequel des Films und erzählt dessen Handlung noch einmal neu. Die sieben Episoden von „Mugen Train Arc“ wurden erst vor kurzer Zeit im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und sind bereits jetzt auf Crunchyroll zu sehen. Ab dem 5. Dezember geht’s übrigens auf Crunchyroll direkt mit dem „Entertainment District Arc“ weiter! Hier geht’s direkt zu Crunchyroll!

Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna

Ab heute kann der Movie „Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna“ über Anime-Planet.de (hier) bestellt werden, bevor er ab 2. Dezember auch im regulären Handel erhältlich ist. Der Film markiert das vorläufig das letzte Kapitel der „Digimon“-Saga und knüpft chronologisch direkt an „Digimon Adventure: Tri“ (2015-18) an, liefert zudem aber auch diverse Verweise auf die Anfänge der „Digimon“-Saga, die sich in Form von Charakteren, Soundtrack-Elementen, Schauplätzen und natürlich der Digimon-Wesen im Movie wiederfinden. Kenner der gesamten Reihe dürften somit das ein oder andere Aha-Erlebnis haben. Der Movie erscheint auf DVD und Blu-ray in einer limitierten Steelbook-Edition.

Gleipnir Vol. 1 ab sofort im Handel!

Ab heute ist das erste Volume (von zwei) der schrägen Anime-Reihe „Gleipnir“ erhältlich! In der 13-teiligen Serie geht es um Außerirdische, um Münzen und … um einen gewöhnlichen Schüler, der sich gelegentlich in ein gigantisches Stofftier verwandelt! „Gleipnir“ liefert kurzweilige Unterhaltung, kombiniert diese mit rasanten Monster-Duellen und gelegentlichen schlüpfrigen Einlagen, bei denen Protagonist Shūichi stets ins Schwitzen gerät, wenn die holde Weiblichkeit vor ihm die Hüllen fallen lässt. Doch „Gleipnir“ überrascht auch mit einer ungewöhnlichen Geschichte, die Lust auf mehr macht. Geheimtipp! 

Strike Witches Vol. 1 ab heute erhältlich!

Ab heute ist das erste Volume der feucht-fröhlichen und futuristischen Serie „Strike Witches“ erhältlich. Die Reihe erzählt die Geschichte der jungen Yoshika, die über immense magische Kräfte verfügt, diese aber noch nicht koordinieren kann. Dennoch ist sie prädestiniert dafür, Teil der Strike Witches zu werden, einem militärischen Luftkampfverband, der junge Mädchen als „Flughexen“ ausbildet, um außerirdische Invasoren in ihre Schranken zu weisen. Die Limited Edition Vol. 1 enthält die Folgen 01-04 mit deutscher Synchronisation sowie japanischer Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint im hochwertigen Mediabook mit Sammelschuber, Booklet und exklusivem Mikrofaser-Handtuch.

Die Blumen des Bösen – Band 1 ab heute erhältlich!

Ab heute ist der erste Band der Manga-Reihe „Die Blumen des Bösen“ erhältlich! IIm Mittelpunkt des Geschehens steht der unscheinbare Bücherwurm Takao, der sich unsterblich in die attraktive Nanako verliebt hat, die ihn aber leider keines Blickes würdigt. Von der unerträglichen Situation überfordert, begeht Takao schließlich eine Kurzschlusshandlung: Er stiehlt Nanakos getragene Sportklamotten aus ihrer Umkleidekabine, wird dabei jedoch von seiner Klassenkameradin Sawa ertappt. Die hat ihn nun in der Hand und zwingt ihn, einen Vertrag mit ihr einzugehen, dessen Inhalt Takao zunächst Rätsel aufgibt. Die elf Originalbände veröffentlicht Manga Cult in fünf Sammelbänden. 

Steamboy Limited Collector’s Edition ab heute bei Anime-Planet.de erhältlich!

„Steamboy“ ist mit Produktionskosten von 22 Millionen Dollar einer der teuersten und aufwändigsten Animes aller Zeiten. Über zehn Jahre hinweg wurden 180.000 Einzelzeichnungen und 400 CG-Schnitte für die legendäre Steampunk-Vision von „Akira“-Schöpfers Katsuhiro Otomo angefertigt. „Steamboy“ erscheint nun erstmalig als Blu-ray in einer exklusiv limitierten Collector’s Edition in Deutschland, die in einer veredelten DIN-A5-Box veröffentlicht wird. Neben einer hochwertigen deutschen Synchro und dem japanischen Originalton enthält die Collector’s Edition deutsche Untertitel, ein Booklet, ein DIN-A4-Kinoplakat, die Kinofassung des Films, ein Making of, eine Featurette über die englische Synchronisation, ein Interview mit Katsuhiro Ôtomo, eine Multi-Screen Landschaftsstudie, eine Studie über die Animations-Entwicklung sowie die Featurette Musicland. Die Collector’s Edition ist ab heute bereits bei Anime-Planet.de erhältlich, bevor sie am 18.11. auch in den regulären Handel kommt!

Hermitage: Strange Case File ab heute als Download verfügbar!

Inspiriert von Lovecrafts Cthulhu-Mythos, taucht der Spieler in „Hermitage: Strange Case File“ in die Welt einer finsteren Buchhandlung ein, die gar ungewöhnliche Kunden anzieht, dem Gamer kaum eine Atempause gönnt und dem paranormalen Horror-Genre alle Ehre macht. Wer von der stylischen Optik und dem Gameplay von Spielen wie „Persona 5“, dem Flair von Pen-and-Paper-RPGs und generell stimmungsvollen Anime-Grafiken angetan ist, der dürfte ein aufregendes Abenteuer erleben, das er so schnell nicht vergessen wird. „Hermitage: Strange Case Files“ ist ab sofort als Download für Nintendo Switch und den PC verfügbar.