Die Tanzende Miku-Hatsune-Figur

hm-5

 

Heute fand in Japan die Wonder Festival Modeling Expo statt, eine der größten Messen für Figuren und Modellbau. Dabei stellte die japanische Good Smile Company eine neue Miku-Hatsune-Figur vor, die nicht nur schick aussieht, sondern auch singen und tanzen kann. Darüber hinaus verspricht der Anbieter, dass die Figur auch mit ihrem Besitzer kommunizieren kann. Wie genau dies aussieht, soll in Kürze bekannt gegeben werden.   

Das fantastische Sushi-Schiffchen!

screen-shot-2014-03-20-at-10-19-43-am

 

Wir alle lieben die Laufbänder in Sushi-Restaurantes, die uns all die leckeren Häppchen direkt an den Platz liefern. In Japan ist nun ein Sushi-Laufband für Kinder erschienen, bei dem die Teller mit den Sushi-Teilen von einem kleinen Schiffchen gezogen werden. Das Set enthält zudem alle nötigen Utensilien, um Sushi herzustellen.

Neuer Trend aus Japan: Die fernlenkbare Toilette!

tr-6

 

„Wozu braucht man eine fernlenkbare Toilette!?“, dürften man sich beim Betrachten des Clips fragen. Des Rätsels Lösung ist einfach, beim rasenden Japan-Klo handelt es sich um eine Spielzeug, das nicht als echte Toilette genutzt werden kann. Das Ganze dient also lediglich als Gag, um mit Kollegen im Büro einen Schabernack zu treiben.

Demon Furby

198-477495

 

Fast könnte man meinen, dass die Hersteller der bekannten Furby-Toys in Japan eine andere Zielgruppe im Visier haben als in Europa oder den USA. Doch dem ist nicht so, den Mittelteil des Videos hat nämlich der bekannten amerikanische Video- und FX-Künstler Mike Diva beigesteuert. Wir finden das Video aber gerade deshalb sehr toxy!

WELTREKORD der TANZENDEN MASKOTTCHEN

yurukyara-title.jpg?w=557&h=312

 

Wo anders auf der Welt als in Japan hätte es geschehen können: Eine Eintragung ins Guinness Buch der Rekorde für die meisten Maskottchen, die sich gleichzeitig synchron zu einer Musik bewegen. So geschehen im japanischen Städtchen Sasebo, in das 141 Maskottchen aus ganz Japan gereist waren, um ihre Hüften zu schwingen. Nach zwei Fehlversuchen gelang der Rekord schließlich im dritten Versuch.

KACKEL DACKEL DOES JAPAN!

getnews01

Üblicherweise ist es so, dass japanische Filme, Mangas, Videogames und Charaktere in Europa und besonders in Deutschland für Begeisterung sorgen – diesmal ist es umgekehrt! Eine japanische Toys-Company hat das deutsche Kinderspiel „Kackel Dackel“, in dem es darum geht, möglichst viel Hundekot (wohl gemerkt aus bunter Knetmasse bestehend) einzusammeln, für Japan lizensiert. Das Spiel wird dort unter dem Namen „Burittoderuwan“ (kurz „Buriwan“) erscheinen. Hier der deutsche Werbespot des Spiels.

 

Kneesocks Hot Devil Figur

1203057

In Deutschland noch relativ unbekannt ist die japanische Anime-Serie „Panty & Stocking with Garterbelt“ aus dem Hause Gainax. In der Serie geht es um die beiden Engel Panty und Stocking, die zur Erde gesandt werden, um dort eine Horde von Dämonen zu vertreiben. Einer dieser Dämonen hört auf den Namen Kneesocks und könnte sexier nicht sein. Kein Wunder also, dass für Juli bereits eine gut 20 Zentimeter große Figur des Charakters angekündigt wurde.

 

2012 copyright by TOXIC SUSHI