„Fire Punch“ aus dem Hause Kazé ist ein ungewöhnlicher Manga, der so gar nicht den gängigen Klischees des Genres entsprechen will. Die Geschichte entführt in eine Welt nach der Eiszeit, in der jegliche Moral und Menschlichkeit verloren gegangen scheint. In dieser Welt halten die privilegierten Stadtbewohner die niederen Dorfbewohner als Sklaven, die für sie unaussprechliche Dinge tun müssen. Doch Agni, ein Mutant mit besonderen Fähigkeiten, dessen Dorf von Soldaten niedergebrannt wurde, lehnt sich gegen das System auf und fordert Rache für das, was ihm und seiner Schwester angetan wurde … „Fire Punch“ schildert eine finstere, nachdenkliche machende Schreckensvision, die packender und gewalttätiger nicht hätte inszeniert werden können. Der erste Band der insgesamt achtteiligen Reihe ist ab sofort erhältlich.

2012 copyright by TOXIC SUSHI