Fans des finsteren Vampir-Mangas „Devils‘ Line“ dürfen sich freuen: Ab heute ist der zweite Band der Reihe im Handel erhältlich! In einem fiktiven Tokio unserer Zeit leben etwa tausend Vampire legal und friedlich unter den Menschen. Aufgrund der Tatsache, dass Vampire in einen Blutrausch geraten und zu Serienmördern werden können, agiert eine Geheimorganisation von Halbvampiren als Hüter des Friedens und verfolgt jeden potentiellen Killer-Vampir, um ihn möglichst noch vor dem Begehen einer Tat auszuschalten. Yuki ist einer dieser Halbvampire, gehört dem sogenannten Team F an und gerät mit seiner Truppe ins Visier eines mysteriösen Killers … „Devils‘ Line“ ist ein äußerst stimmungsvoller Manga, bei dem eine kurzweilige Mixtur aus romantischen Verflechtungen und rasanter Action das Szenario dominieren. Ein Tipp für Freunde der „Tokyo Ghoul“-Reihe!