An dieser Stelle hatten wir Euch bereits einige Stop-Motion-Filme von Hobby-Filmern präsentiert, der vorliegende Clip des 18-jährigen Taiwanesen Jordan Tseng toppt aber alles bisher Dagewesene. Zur Erstellung des Filmchens hat Jordan mit den Programmen After Effects und Premiere Pro gearbeitet, mehr Clips findet Ihr auf seinem YouTube-Channel.

2012 copyright by TOXIC SUSHI