Eine Mischung aus „Starship Troopers“ und „Und täglich grüßt das Murmeltier“ verspricht uns der neue Tom Cruise-Film „Edge of Tomorrow“, der ab 29. Mai in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Der Grund, aus dem wir an dieser Stelle darauf hinweisen, findet sich in der Tatsache begründet, dass die Story des Films auf der japanischen Light Novel „All You need is kill“ von Hiroshi Sakurazaka basiert. Im Film sieht sich die Menschheit einer Invasion von Insekten ähnlichen Aliens gegenüber und scheint gegen diese chancenlos. Erst als Lt. Col. Cage (Tom Cruise) in eine Zeitschleife gerät und fortan immer wieder denselben Tag erlebt, scheint sich das Schicksal zu wenden, denn Cage perfektioniert seine Kampffertigkeiten von Tag zu Tag mehr.

2012 copyright by TOXIC SUSHI