Das renommierte Animationsstudio Production I.G hat mit „Ghost in the Shell: Arise“ eine neue, vierteilige OVA der Reihe angekündigt. Der erste Teil, „Ghost Train“ betitelt, wird am 22. Juni in die japanischen Kinos kommen. Erste Infos gibt es unter https://kokaku-a.com, als Regisseur des Projekts wird Kazuchika Kise fungieren, der bereits unzählige Anime-Produktionen in Szene gesetzt hat.

2012 copyright by TOXIC SUSHI