Videogame-Publisher Konami hatte an einer Hausfront des Tokioter Stadtteils Akihabara eine gewaltige Büste des Jehuty-Mechas aus dem Game „Zone of the Enders“ platziert. Die Figur wies auf den inzwischen erfolgten Release der „Zone of the Enders“ HD-Collection hin. Mittlerweile ist die Büste wieder verschwunden und hat im Tokyo Leisure Land in Palette Town eine neue Heimat gefunden. Nachfolgend ein offizielles Video von Konami, das die Entstehung, sowie den Auf- und Abbau der Büste dokumentiert. Seit heute ist die HD-Collection auch in Deutschland erhältlich!

2012 copyright by TOXIC SUSHI