Bereits im März sollte der lang erwartete Movie zum „Goblin Slayer“-Franchise erscheinen, doch die Corona-Pandemie machte dem Release einen Strich durch die Rechnung. Nun kann der Film ab 6. September im Kino geschaut werden! Eine Liste der teilnehmenden Kinos findet ihr (hier) auf Animoon-Publishing.de. „Goblin Slayer“ erzählt die Abenteuer des mysteriösen titelgebenden Helden, der zusammen mit einer jungen Priesterin, einer Hochelfin, einem Zwerg und einem Echsenmann Quests in Dungeons bestreitet, um die umliegenden Dörfer vor den Horden des Dämonenkönigs zu schützen. Was hier zunächst nach einem netten kleinen Dungen-Adventure-Anime im Stile von „Fairy Tale“, „Magi“, oder „Fullmetal Alchemist“ klingt, der von den bekannten Pen-&-Paper Rollenspielen wie „Dungeons & Dragons“ oder klassischen Videogame-RPGs wie „Final Fantasy“ oder „Dragon Quest“ inspiriert wurde, hat durchaus auch für eine ältere Zielgruppe, die den Genres Horror und Hentai nicht abgeneigt ist, seinen Reiz.