Wie jedes Jahr zum 1. April hat sich Google auch diesmal wieder einen ganz besonderen Gag einfallen lassen, der diesmal sogar mit einem kleinen Spiel verbunden ist: Auf Google-Maps kann man – nur heute und nur auf mit iOS und Android betriebenen Geräten – Pokémon fangen! Wie Google Vizepräsident Brian McClendon im Video erklärt, wurde die Challenge ins Leben gerufen, um der Welt besten Pokémon-Trainer zu finden! Seid dabei!

2012 copyright by TOXIC SUSHI