„Kikaider“ ist eine japanische Realfilm-Serie, die in den Jahren 1972/73 entstanden ist und sich zu ihrer Zeit großer Beliebtheit erfreut hat. In diesem Jahr hat die Serie ein aufwändiges Remake erfahren, das vor kurzem in den japanischen Kinos seine Premiere feierte. Thematisch geht es um einen Cyborg, dessen Schöpfer bei einem Unfall ums Leben gekommen ist und dessen Erbe nun in die Hände seines Konkurrenten fällt, der die Cyborg-Technik nun für böse Zwecke nutzen möchte. Daher schlägt nun die Stunde von Kikaider, der fortan alles daran setzt, den Schurken aufzuhalten.

2012 copyright by TOXIC SUSHI