Mit „Kuroko’s Basketball“ brachte Animoon im letzten Jahr einen der angesagtesten Sport-Animes Japans nach Deutschland. Ende März erschien das letzte Volume der ersten Staffel, nun liegt bereits Staffel zwei vor, die direkt an die Geschehnisse des ersten Teils anknüpft. „Kuroko‘s Basketball“ setzt die kurzweilige Geschichte um Tetsuya und Taiga konsequent fort: Viel Action, aber auch Humor und High-School-Alltag werden hier in State-of-the-Art-Animationen aus dem Hause Production I.G (u.a. „Kill Bill“) geboten. Die Limited Steelcase Edition des ersten Volumes mit den Folgen 1-5 erscheint mit Sammelschuber, Panini-Sammelkarten und dem exklusivem Plüschhund Tetsuya Nr. 2.