Hinter dem Namen Liquidman verbirgt sich ein Tokioter Art/Performance-Projekt, das die Ice Cube-Lutschbonbons aus dem Hause Halls bewirbt. Das Prinzip dahinter ist so einfach wie genial: Über die Halls-Website können Fans des Produktes Bilder ihres Konterfeis hochladen. Tritt der Liquidman in Aktion – die Termine und Orte werden auf der Website https://halls-icecube.com/ bekanntgegeben – erscheinen die Fotos derjenigen, die ihre Bilder hochgeladen haben, im Display der gläsernen Kuppel, die der Liquidman als Kopf trägt. Auf diese Weise hat man die Möglichkeit, sich selbst auf der Straße zu begegnen. Groovy!

 

 

2012 copyright by TOXIC SUSHI