Der 12-jährige Koushi hat keinen besonders guten Start ins Leben erwischt: Als das Haus seines Vaters in Flammen aufgeht, macht dieser sich aus dem Staub und lässt Koushi allein zurück. Der lebt fortan auf der Straße und bricht dort schließlich vor Hunger zusammen. Dort findet ihn Mineru, eine junge Studentin, und nimmt den Jungen mit ihr Wohnheim, das sie aktuell mit vier anderen Mädchen bewohnt. Die Studentinnen bieten ihm schließlich ein Plätzchen in ihrem Heim an, falls Koushi sich bereit erklären sollte, im Gegenzug als Hausmutter für die Mädchen zu agieren und fortan das Heim sauber zu halten und für die Studentinnen zu kochen. Koushi willigt ein, muss aber schon bald feststellen, dass er in ein Tollhaus geraten ist und seine Mitbewohnerinnen nicht selten nackt durchs Haus laufen … Die Limited Edition Vol.1 enthält die Folgen 01-04  mit deutscher Synchronisation sowie japanischer Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint in einer hochwertigen Verpackung mit Sammelschuber und exklusiven Extras! Vol. 1 kann ab sofort exklusiv unter Animoon-publishing.de (hier) bestellt werden.