Die „Shin Megami Tensei“-Reihe aus dem Hause Atlus zählt zu den ältesten und erfolgreichsten Rollenspielserien der Gamesgeschichte. Erstmals im Jahre 1987 veröffentlicht, umfasste das Franchise bisher drei Teile der Hauptserie und vier Teile des „Persona“-Spin-offs. Mit „Shin Megami Tensei IV: Apocalypse“ erscheint nun die jüngste Fortsetzung der Hauptserie. Das Spiel ist ohne Zweifel eines der besten – wenn nicht das Beste – JRPG für den Nintendo 3DS. Die Handlung ist komplex, erstreckt sich nicht nur über verschiedene Schauplätze, sondern auch über unterschiedliche Zeitebenen und der Schwierigkeitsgrad ist anspruchsvoll. Das rundenbasierte Kampfsystem lässt keine Wünsche offen und das Rekrutieren und Kombinieren von wirklich sehr imposanten Monstern und Dämonen sorgen für allerlei kurzweilige Momente. Zudem sei erwähnt, dass sich die Handlung erfreulich von den glattgebügelten Heile-Welt-Szenarien typischer JRPGs abhebt und somit einen frischen, ungewöhnlichen Ansatz liefert. Ein Must-Have für Fans japanischer RPGs!