Der nördlich von Hongkong gelegene Shenzhen-Markt gilt als einer der größten Elektronikmärkte der Welt. Der amerikanische YouTuber Dom Esposito hat den Markt bei seinem Abstecher nach Hongkong aufgesucht und einige skurrile Gadgets entdeckt, die dort für jeweils unter 30 Euro erhältlich. Von den meisten Artikeln dürften die Hersteller, die auf der Verpackung vermerkt sind, aber selbst noch nichts wissen…