Snowpiercer

 

Am 3. April kommt der südkoreanische SciFi-Blockbuster „Snowpiercer“ in die deutschen Kinos. Die 40 Millionen-Dollar-Produktion von Regisseur Bong Joon Ho („The Host“, „Mother“) ist in der Zukunft angesiedelt und handelt vom Einbruch der Eiszeit auf der Erde, der große Teile der Menschheit zum Opfer fallen. Die Verbliebenen fristen seither ihr Dasein in einem gigantischen Zug – dem Snowpiercer – der die Erde umkreist, in der Hoffnung bewohnbare Areale zu entdecken. Im Inneren des Zuges herrscht eine strikte Zwei-Klassen-Gesellschaft: Im vorderen Bereich residieren die wohlhabenden Reisenden, im hinteren Bereich die Armen. Doch diese wollen ihr Schicksal nicht länger hinnehmen und starten eine Revolte. Eine der Hauptrollen begleitet Kang-ho Song, bekannt aus „The Host“ und „Sympathy for Mr. Vengeance“.

No comments

Post a Reply

2012 copyright by TOXIC SUSHI