„Steamboy“ ist mit Produktionskosten von 22 Millionen Dollar einer der teuersten und aufwändigsten Animes aller Zeiten. Über zehn Jahre hinweg wurden 180.000 Einzelzeichnungen und 400 CG-Schnitte für die legendäre Steampunk-Vision von „Akira“-Schöpfers Katsuhiro Otomo angefertigt. „Steamboy“ erscheint nun erstmalig als Blu-ray in einer exklusiv limitierten Collector’s Edition in Deutschland, die in einer veredelten DIN-A5-Box veröffentlicht wird. Neben einer hochwertigen deutschen Synchro und dem japanischen Originalton enthält die Collector’s Edition deutsche Untertitel, ein Booklet, ein DIN-A4-Kinoplakat, die Kinofassung des Films, ein Making of, eine Featurette über die englische Synchronisation, ein Interview mit Katsuhiro Ôtomo, eine Multi-Screen Landschaftsstudie, eine Studie über die Animations-Entwicklung sowie die Featurette Musicland. Die Collector’s Edition ist ab heute bereits bei Anime-Planet.de erhältlich, bevor sie am 18.11. auch in den regulären Handel kommt!