Am 22. und 23. September wurde die Tokyo Station, einer der größten Bahnhöfe Tokyos, nach jahrelangen Renovierungsarbeiten endlich offiziell eingeweiht. Das Gebäude wurde im Jahre 1945 während eines Bombenangriffs zerstört und seither nie wieder in seinen ursprünglichen und prächtigen Zustand versetzt. Nun aber war es endlich soweit und das Ereignis wurde gebührend gefeiert – mit einer aufwändigen 3D-Animation und Lichtshow, die direkt auf das Gebäude projiziert wurde.

2012 copyright by TOXIC SUSHI